Schlank mit Slim-Yoga | EAT SMARTER
9
0
Drucken
0
Sophia Thiel
Schlank mit Slim-YogaDurchschnittliche Bewertung: 3.9159

Sanft zur Traumfigur

Schlank mit Slim-Yoga

Mit Slim-Yoga zur Traumfigur Mit Slim-Yoga zur Traumfigur

Slim-Yoga verspricht eine dauerhaft schlanke Figur – ohne Heißhunger, Stress oder Jo-Jo-Effekt. Wir stellen die Kombination aus sanften Yogaübungen und Ernährungsprogramm vor.

Bikram-Yoga, Power-Yoga, Relax-Yoga – die Bandbreite an Kursen, in denen auch wir Europäer uns mit Hingabe verbiegen können, ist inzwischen riesig. Neben innerer Ruhe und Ausgeglichenheit suchen viele Yoga-Fans auf der Matte aber noch etwas anderes: Ein schonendes Fitnesstraining für die Traumfigur. Schlank ohne Stress und ohne Jo-Jo-Effekt – das verspricht jetzt ein neues Programm aus den USA: Slim-Yoga verbindet die beliebte fernöstliche Bewegungslehre mit einem ausgefeilten Ernährungskonzept.

Slim-Yoga trainiert die Tiefenmuskulatur

Die Vorteile von Slim-Yoga und auch anderen Yoga-Stilen liegen auf der Hand: Ein regelmäßiges Üben kann sich nachweislich positiv auf das körperliche und geistige Wohlbefinden auswirken. Slim-Yoga trainiert die Muskeln, strafft den Körper, erhöht Beweglichkeit und Flexibilität und verbessert die Haltung. Und das Beste: Slim-Yoga aktiviert die Tiefenmuskulatur, die für eine schlanke, straffe Figur sorgt und die bei vielen anderen Fitnessprogrammen oft zu kurz kommt.

Slim-Yoga: Ernährungs und Fitness im Zusammenspiel

30 Tage dauert das Slim-Yoga Basisprogramm, das den Grundstein für eine dauerhaft gute Figur legen soll. Die Ernährungsumstellung und das Stoffwechselprogramm werden täglich von einfach umsetzbaren Slim-Yoga-Übungen begleitet, die man unkompliziert zu Hause nachmachen kann. Dass das Abnehmen Spaß macht und nicht in Stress ausartet, dafür sorgen beim Slim-Yoga spezielle Achtsamkeitsübungen und Atemtechniken. Fehlt nur noch die Yogamatte und Ihrer ganz entspannten Reise zur Traumfigur steht nichts mehr im Weg.

Slim-Yoga: In drei Schritten zum Besser-Esser

Die Übungen beim Slim-Yoga straffen, doch erst die richtige Ernährung sichert den Erfolg beim Slim-Yoga. In drei Schritten wird man zum Besser-Esser: Auf eine ausführliche Analyse des eigenen Essverhaltens (Gewohnheiten und Kalorienfallen erkennen) folgt ein etwas strengeres 15-tägiges Stoffwechselprogramm mit leichten Rezepten, die die Fettverbrennung ankurbeln. Abschließend vertreiben fünf Detox-Tage die letzten Pfunde und sichern den Abnehmerfolg.

Buchtipp: Slim-Yoga für zu Hause

Petra Orzech
Slim-Yoga.
Schlank mit Yoga und
gesunder Ernährung.

Buch mit DVD,
80 Seiten, 70 Fotos,
19,99 Euro.
www.slim-yoga.com  
(ben)

Top-Deals des Tages
Lucear Aufblasbares Nackenkissen Set, 2 Formen, Nackenhörnchen Reisekissen Schlaf im Flugzeug
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages
Schreiben Sie einen Kommentar