Hollywood-Diät | EAT SMARTER
3
0
Drucken
0
Sophia Thiel
Hollywood-DiätDurchschnittliche Bewertung: 3.3153

Hollywood-Diät

Was Sie über die Hollywood-Diät wissen sollten Was Sie über die Hollywood-Diät wissen sollten

Die Hollywood-Diät im großen Diät-Test. Erfahren Sie alles über diese Methode zum Abnehmen.

Hollywood-Diät - Das steht auf dem Diätplan

Trennkost und exotische Früchte sollen die Figur schlank machen. In den ersten sieben Tagen des Sechs-Wochen-Basisprogramms gibt es nur exotisches Obst, vor allem Papayas, Ananas, Mangos, Avocados und Orangen. Danach stehen auch Eier, mageres Fleisch, Geflügel, Fisch, Gemüse und Salat auf dem Speiseplan. Davon separat sind Getreide, Brot oder Kartoffeln zu verzehren. Nicht erlaubt sind fette Speisen, vollfette Milchprodukte, Öl, Salz und Zucker. Nach dem Basisprogramm wird der Speiseplan vielfältiger, und Eiweiß und Kohlenhydrate müssen nicht mehr getrennt werden.

Hollywood-Diät - die Idee dahinter

Die Hollywood-Diät wurde in den 1920er Jahren für Stars und ihre Sorgen um die Idealfigur entwickelt. Die Erfinderin Judy Mazel war der Ansicht, dass Kohlenhydrate, die zusammen mit Eiweiß gegessen werden, nicht verdaut, sondern in Form von Fett gespeichert würden. Sie sind daher getrennt voneinander zu verzehren. Obst sei immer separat zu essen, weil es sehr schnell verdaut werde und die Enzyme dann am besten wirken könnten. Diese Enzyme sollen Fett verbrennen und auch verhindern, dass sich neues einlagert. Wer die Vorgaben einhält, soll mit einem Gewichtsverlust von mindestens zwei Kilo die Woche rechnen können.

Hollywood-Diät - Risiken und Nachteile

Dass bestimmte Enzyme Fett verbrennen, ist wissenschaftlich nicht bewiesen. Ebenso wenig die Theorie, dass unverdaute Kohlenhydrate in Form von Fett gespeichert werden. Die Diätkost ist einseitig, eintönig und sehr kalorienarm: Am Tag kommen höchstens 800 kcal zusammen. Das provoziert nach Absetzen der Diät den klassischen Jo-Jo-Effekt. Wegen der beschränkten Speisenauswahl können Nährstoff-Engpässe auftreten. Ebenfalls mangelhaft: Ein Sportprogramm wird nicht empfohlen.

Hollywood-Diät - Gut zu wissen

Die Hollywood-Diät ist simpel durchzuführen, da nur wenige Lebensmittel auf dem Speiseplan stehen. Allerdings gehen die tropischen Früchte ins Geld.

Ähnliche Artikel
Die Montignac-Methode im großen Diät-Test. Erfahren Sie alles über diese Methode zum Abnehmen.
Abnehmen mit Weight Watchers im großen Diät-Test. Erfahren Sie alles über diese Methode zum Abnehmen.
Die neue Atkins-Diät im großen Diät-Test. Erfahren Sie alles über diese Methode zum Abnehmen.
Schreiben Sie einen Kommentar