Beginnt Abnehmen wirklich im Kopf? | EAT SMARTER
0
0
Drucken
0
Sophia Thiel
Beginnt Abnehmen wirklich im Kopf?Durchschnittliche Bewertung: 41516

Beginnt Abnehmen wirklich im Kopf?

Abnehmen im Kopf

Ja. Am Einfluss der Hirnfunktionen auf das Essverhalten wird intensiv geforscht, und es sieht so aus, als wären die grauen Zellen unsere eigentlichen Dickmacher. Vor allem weil uns der Kopf beim Essen kalorienreicher Lebensmittel mit angenehmen Gefühlen belohnt. Im Hypothalamus, dem wichtigsten Steuerzentrum des vegetativen Nervensystems, sitzt die Chefzentrale unseres Körpers.

Sie regiert den Körper mithilfe von Botenstoffen wie Serotonin, Noradrenalin, Dopamin und Insulin, und sie entscheidet, wann und wie viel wir essen. Unser Fettgewebe feuert mit Botenstoffen wie Leptin, Adiponectin und einer Vielzahl anderer Signalstoffe dagegen. Stress, Schlafmangel und körperliche Aktivität beeinflussen die empfindliche Balance dieses Systems. Aber auch das Essen selbst hat Einfluss: Füllt man sich den Bauch mit Kohlenhydraten und Fett, also etwa mit Nudeln und Sahnesoße oder Schokolade, lassen Ängste und Sorgen nach. Wer satt ist, fühlt sich wohler, wird ruhiger. Eine Menge Menschen haben sich diese Art von Stressbewältigung angewöhnt, sind regelrecht süchtig danach. Doch Gestresste und Deprimierte, die mit dem Zucker und Fett gehaltvoller Mahlzeiten ihr Tief überwinden wollen, sind gezwungen, bald nachzulegen – die Wirkung hält nur etwa ein oder zwei Stunden an. Dann müssen neue Kalorien her, um als Beruhigungspille zu dienen. Wer aus diesem Kreislauf aussteigen und den Schalter im Kopf umlegen möchte, verzichtet besser für eine Weile komplett auf fette Süßigkeiten und lässt dafür seine Muskeln spielen. Glücklicherweise wird auch Bewegung vom Gehirn mit Wohlbefinden belohnt. Sport, kombiniert mit einer Antistresstherapie, wirkt Wunder bei Menschen, die schlecht drauf sind. Gegen die meisten Seelentiefs helfen – das ist erwiesen – Entspannungsmethoden besser als Kalorien.
Ähnliche Artikel
Beginnt Abnehmen im Kopf?
EAT SMARTER geht der Frage nach, ob Abnehmen im Kopf beginnt. Lesen Sie hier mehr.
Laufen und abnehmen funktioniert. Wer gern joggt, hat es leichter beim Abnehmen als andere.
Die besten Tipps zum erfolgreichen Abnehmen: EAT SMARTER verrät, mit welchen acht Diät-Tricks sie richtig abnehmen.
Schreiben Sie einen Kommentar