Was sind die besten Fatburner? | EAT SMARTER
9
0
Drucken
0
Sophia Thiel
Was sind die besten Fatburner?Durchschnittliche Bewertung: 3.1159

Was sind die besten Fatburner?

Die besten Fatburner: Joggen gehört dazu. Die besten Fatburner: Joggen gehört dazu.

Es kommt darauf an, was man darunter versteht. Meint man damit magische Substanzen, die helfen sollen, die Fettverbrennung anzuheizen, während man still auf dem Sofa sitzt? Dann heißt die Antwort: Es gibt sie gar nicht, die legendären Fatburner. Ihre viel gepriesenen Effekte sind – wenn überhaupt – mikroskopisch klein und machen sich auf der Waage nicht bemerkbar.

Die einzigen echten und hochwirksamen Fatburner sind unsere Muskeln. In Sachen Kalorienverbrauch sind sie unschlagbar, aber man muss sie natürlich in Gang setzen. Jede regelmäßige Trainingsstunde erhöht den Grundumsatz. Man verbraucht also nicht nur durch das Training an sich Energie, sondern bekommt dazu einen Gratisbonus beim Grundumsatz. Verbrennt man durch Fitnesstraining pro Woche etwa 500 Kalorien, schwinden durch den erhöhten Grundumsatz nochmals 100 bis 150 Kalorien.

Die besten Fatburner beim Sport: Hier wirken Ausdauersportarten, die den Energiestoffwechsel für längere Zeit hochfahren, dabei viel Fett aus den Depots holen und sofort verbrennen. Den höchsten Kalorienverbrauch erreicht man beim Skilanglauf, beim Joggen und beim Rudern. Gleich danach kommen Schwimmen, Skaten und Radfahren. Wem diese Sportarten zu anstrengend sind oder wer seine Gelenke schonen möchte, entscheidet sich vielleicht lieber fürs Walken oder für Nordic-Walken mit Stöcken. Hier ist die Belastung zwar geringer, aber dafür hält man länger durch und kommt damit auf den gleichen Kalorienverbrauch. Reichlich Energie verbraucht der Körper auch beim Aquajogging im kühlen Wasser. Die Haut gibt viel Wärme ans Wasser ab, deshalb muss der Körper die innere Heizung hochfahren.

Wichtiger als die absolute Kalorienzahl, die verbrannt wird, ist aber der Spaß an der Bewegung. Nur wenn man eine Sportart gefunden hat, die man wirklich mag, bleibt man dabei, und das bringt auf Dauer den größten Erfolg beim "Fatburnen".

Ähnliche Artikel
Stimmt es eigentlich, dass Muskeln Fatburner sind? EAT SMARTER klärt darüber auf.
Hier bei EAT SMARTER erfahren Sie, ob Artischocken Fatburner sein können.
Für Einsteiger ist Nordic-Walking eine ideale Sportart. EAT SMARTER hat eine Expertin gefragt, warum.
Schreiben Sie einen Kommentar