Warum bekomme ich Hunger, sobald ich etwas Essbares sehe? | EAT SMARTER
0
0
Drucken
0
Sophia Thiel
Warum bekomme ich Hunger, sobald ich etwas Essbares sehe?Durchschnittliche Bewertung: 51518

Warum bekomme ich Hunger, sobald ich etwas Essbares sehe?

Hunger

Weil unsere steinzeitlichen Vorfahren kaum jemals im Überfluss lebten und jede Gelegenheit nutzen mussten, wenn etwas Essbares in Sicht war. Uns läuft oft schon das Wasser im Munde zusammen, bevor uns bewusst wird, was wir da Leckeres erblicken. Essen ist ein elementares Bedürfnis des Körpers, das sich mindestens zu einem Teil unserem bewussten Handeln entzieht.

Bietet sich eine Chance zu essen, langen wir schnell zu. Das nutzt die Werbung. Ein Croissant zum Mitnehmen? Ein Döner an der Bushaltestelle, ein Eis in der U-Bahn, Schokolade auf dem Sofa und Bonbons im Bett? Jede weitere Verlockung durch Werbefotos oder Brat- und Backgerüche steigert den Appetit. Sind wir unterwegs, trommeln Hunderte solcher kalorienträchtigen Angebote auf uns ein. Und zu Hause? Da liegen süße oder salzige Snacks nicht nur in der Küche, sondern oft in fast jedem Raum der Wohnung. Sind die Lockrufe des Essens allgegenwärtig, hat kaum jemand die Kraft, überschüssige Kalorien abzulehnen. Dann hilft nur eins: Die Versuchung entschärfen und möglichst viele Freiräume schaffen, in denen Essbares nichts zu suchen hat. Besonders wichtig: Keine Snacks am Arbeitsplatz! Auch wenn es schwerfällt – wer abnehmen möchte, isst besser nicht mehr am Schreibtisch und entsorgt vorsichtshalber alle Vorräte aus Schubladen und Schränken. Auch das Sitzen vor dem Bildschirm erzeugt oft übermäßige Knabberlust. Wer sich vornimmt, vor dem Fernsehgerät und am PC kalorienfrei zu bleiben, tut der Figur einen Riesengefallen. Außerdem gut: Verführer wie Chips, Kekse oder Bonbons aus dem Autor verbannen. Oft warten im Handschuhfach und auf dem Rücksitz ein paar tausend bequeme Kalorien darauf, in den Magen zu wandern.
Ähnliche Artikel
In der Frage, ob man mehr Hunger durch Sport hat, sind sich die Experten noch nicht einig.
Warum nehme ich trotz Sport nicht ab? Diese Frage stellen sich viele Menschen.
Warum nehme ich nicht ab? EAT SMARTER verrät, was dahinter stecken kann und wie Sie die Abnehm-Blockaden lösen.
Schreiben Sie einen Kommentar