Warum schwankt Kiloanzeige auf der Waage? | EAT SMARTER
4
0
Drucken
0
Sophia Thiel
Warum schwankt die Kiloanzeige auf der Waage?Durchschnittliche Bewertung: 4154

Warum schwankt die Kiloanzeige auf der Waage?

Das kann viele Gründe haben. Unser Körpergewicht variiert täglich. Mal speichert der Körper kurzfristig mehr Wasser, mal ist der Magen-Darm-Trakt gefüllter als sonst oder hormonelle Veränderungen wirken aufs Körpergewicht und manchmal täuscht auch die Waage.

Waage

Darum schwankt die Anzeige

Dann zeigt sie trotz kalorienknapper Diät und viel Bewegung über eine längere Zeit keinen Abnehmerfolg. Der Zeiger will sich einfach nicht rühren, obwohl die Fettpolster schon deutlich geschrumpft sind. Das gilt ganz besonders dann, wenn der Körper durch intensives Training zusätzliche Muskeln aufgebaut hat. Weil Muskulatur schwerer ist als Fett, kann das Gewicht bei intensivem Krafttraining sogar vorübergehend leicht ansteigen.

Maßband statt Waage

Wer sich den manchmal frustrierenden Blick auf den Zeiger der Waage ersparen möchte, kauft sich einfach ein Maßband. Das zeigt den Erfolg für die Figur schneller als die Kiloanzeige beim Wiegen. Also einfach das Maßband zücken und zum Beispiel den Hüftumfang an der stärksten Stelle im Bereich des Pos messen oder den Umfang des Oberschenkels direkt unter der Po-Falte.

Für den Taillenumfang das Band an der schmalsten Stelle rund um die Körpermitte anlegen. Wer es ganz genau nimmt, sucht sich vielleicht jemanden, der beim Messen hilft. Die Zahlen notieren und ab und zu prüfen, ob sich etwas verändert hat. Geduld ist wichtig. Die ersten großen Veränderungen von Taille und Po werden erst nach drei, vier Wochen messbar.

Leckere Abnehmrezepte gibt es hier:

Ähnliche Artikel
Variiert das Körpergewicht täglich?
Stimmt es eigentlich, dass das Körpergewicht täglich variieren kann? Erfahren Sie hier mehr.
Nein, denn der Begriff beruht auf einer veralteten Zahlenspielerei amerikanischer Lebensversicherungen aus den 50er-Jahren, die stark von der Statistik abweicht.
Verstopfungen
Mit unseren Tipps können Sie etwas gegen Verstopfungen tun und so Ihr Wohlbefinden steigern.
Schreiben Sie einen Kommentar