Frau Herzblut und die feinen, kleinen Dinge des Lebens | EAT SMARTER
1
0
Drucken
0
04. Juli 2014

Frau Herzblut und die feinen, kleinen Dinge des Lebens

Mit Herz(blut) und Leidenschaft: Frau Herzblut und die feinen Dinge des Lebens Mit Herz(blut) und Leidenschaft: Frau Herzblut und die feinen Dinge des Lebens

Nicht nur das Kochen und Backen sind Caros Leidenschaften seit frühesten Kindheitstagen. Auch für Design und die Fotografie interessiert sich die 35-jährige Hannoveranerin. Ganz besonders schlägt ihr Herz jedoch für die Jazz- und Swingkultur – eine Vorliebe, die sich auch auf ihrem Blog „Frau Herzblut und die feinen Dinge des Lebens“ bemerkbar macht.

Als gelernte Designerin widmet sich Caro insbesondere dem Styling sowie der Aufbereitung ihrer Rezeptfotos mit jeder Menge Herz(blut) und Leidenschaft. Besonders das Vintagedesign aus dem 18. und 19. Jahrhundert sowie die Swingkultur inspirieren sie, sagt Caro. Für ihre Blogposts verbringt sie manchmal ganze Samstage damit, auf dem Flohmarkt nach Altem zu stöbern, denn gerade die Gebrauchsspuren sind es, die sie faszinieren, erklärt sie.

Frau Herzblut und die feinen, kleinen Dinge des LebensWie sich ihr Faible für Vintagedesign sowie für Jazzmusik und die Kultur darum in ihren Fotos bemerkbar macht, erkenne sogar ich als Laiin schnell: Schnörkel, Blumen, traditionelle Möbel und Accessoires sowie jede Menge Patina sind in den Bildern von Frau Herzblut und die kleinen, feinen Dinge des Lebens wieder zu finden. Auch einen Hauch von Retro-Einfluss erkenne ich, während die Farben in den Fotos zwar dezent sind, die Bilder von Fröhlichkeit und Lebensfreude allerdings nur so strotzen.

Frau Herzblut und die feinen, kleinen Dinge des LebensCaros Rezepte wiederum finde ich relativ zeitgenössisch: Avocado-Cupcakes mit Schokoladenfrosting gibt es dort aktuell, oder auch eine Geschichte mit Ideen für ein Picknick im Grünen. In jedem Fall hat die Designerin eher einen süßen Zahn als einen herzhaften – oder setzt sie Süßes auf ihren Fotos nur einfach lieber in Szene, weil es kalt werden darf?
Laut Caro selbst stehen für sie saisonale, regionale und möglichst naturbelassene Zutaten an oberster Stelle bei der Entwicklung neuer Rezepte für ihren Blog. So tobt sie sich aktuell an Beeren in jeder Form und Farbe aus – neben Olivenöl eine Zutat, auf die sie in der Küche nicht verzichten möchte.

In das kommende heiße Wochenende werde ich mich mit Frau Herzbluts Rezept für Frozen Joghurt verabschieden – eine riesige Portion Sommerbeeren sind darin selbstverständlich auch enthalten. Vielleicht ist euch ja eher nach der schwedischen Pfannkuchentorte zum Sonntagsfrühstück zumute? Wie auch immer: Habt ein schönes! 

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages
Schreiben Sie einen Kommentar