Christian Rach empfiehlt die "Frische Bio-Weidemilch" und "Bio-Schlagsahne" von Arla Foods GmbH. | EAT SMARTER
22
1
Drucken
1
Christian Rach - der Lebensmitteltester
Bio-Weidemilch und Bio-Schlagsahne: frisch und lecker!Durchschnittliche Bewertung: 3.51522
26. Februar 2014

Bio-Weidemilch und Bio-Schlagsahne: frisch und lecker!

Frische Bio-Weidemilch & Bio-Schlagsahne von Arla Foods GmbH Frische Bio-Weidemilch & Bio-Schlagsahne von Arla Foods GmbH

Der Begriff „Weidemilch“ ist lebensmittelrechtlich zwar nicht geregelt. Die Arla Foods GmbH garantiert jedoch, dass die Kühe für die neue Bio-Weidemilch 120 Tage im Jahr auf der Weide stehen. Neu ist nicht nur die Milch – das Arla-Sortiment umfasst seit neuestem auch eine Bio-Schlagsahne.

Mittlerweile wird es wohl zu den meisten Haushalten durchgedrungen sein, dass hübsch bedruckte Verpackungen – die glückliche Kuh auf dem Bauernhof mit der Alm im Hintergrund – hohle Werbeversprechungen sind. Auch sogenannte Weidemilch gibt es zu kaufen, auch wenn dieser Begriff lebensmittelrechtlich nicht geregelt ist. Es ist nicht festgelegt, wie oft und wie lange eine Kuh auf der Weide stehen muss, damit ihre Milch „Weidemilch“ heißen darf.

Die Firma Arla garantiert, dass ihre „Bio-Weidemilch“ und „Bio-Schlagsahne“ von Kühen stammt, die mindestens 120 Tage im Jahr auf der Weide stehen. Das ist doch was!

Rach getestet, von EAT SMARTER empfohlen Seit Januar 2014 testet EAT SMARTER gemeinsam mit Starkoch und Restauranttester Christian Rach Lebensmittel auf ihre Qualität. Dabei unterstützt uns das renommierte SGS INSTITUT FRESENIUS. Die besten Produkte stellen wir Ihnen in jeder neuen Ausgabe der EAT SMARTER-Zeitschrift und hier in diesem Blog vor.

Top-Deals des Tages
Nur 389 EUR: AEG 7 kg Waschmaschine
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Danke Christian Rach, Ich habe schon lange keine fertigen Ravioli mehr gekauft, weil ich nicht beurteilen konnte, was da alles drin ist. Ich habe die Hilcona-Ravioli gleich probiert - super. Können sie vielleicht auch mal gekörnte Brühen testen? Ich habe schon einige weggeworfen, sie schmeckten grauenhaft. Ich würde sie gerne zum Abschmecken verwenden. Viele Grüße von einer dankbaren Konsumentin, Helga Henschel