Rach getestet, von EAT SMARTER empfohlen: Christian Rach empfiehlt den Fruchtaufstrich Himbeere von Zuegg | EAT SMARTER
3
0
Drucken
0
Christian Rach - der Lebensmitteltester
Mit Traubensaft gesüßt: Zuegg Fruchtaufstrich HimbeereDurchschnittliche Bewertung: 3.7153
10. Juni 2014

Mit Traubensaft gesüßt: Zuegg Fruchtaufstrich Himbeere

Fruchtaufstrich Himbeere von Zuegg Fruchtaufstrich Himbeere von Zuegg

Ein wesentlicher Bestandteil beim Einkochen von Marmelade oder Konfitüre ist Zucker, der speziell für die Haltbarkeit wichtig ist. Üblicherweise wird Gelierzucker meist im Verhältnis 1 : 1 verwendet. Daher enthält Marmelade oder Konfitüre genauso viel Zucker wie Obst. Bei den meisten industriell hergestellten Aufstrichen ist das Verhältnis zumindest so.

Dass es auch anders geht und trotzdem gut schmeckt, zeigt der Fruchtaufstrich Himbeere von Zuegg. Hier wird statt Zucker Traubensaft verwendet, um Haltbarkeit und Süße zu erzielen. Das funktioniert hervorragend und ist eine gute und vor allem gesündere Alternative zu Kristallzucker.

Rach getestet, von EAT SMARTER empfohlen Seit Januar 2014 testet EAT SMARTER gemeinsam mit Starkoch und Restauranttester Christian Rach Lebensmittel auf ihre Qualität. Dabei unterstützt uns das renommierte SGS INSTITUT FRESENIUS. Die besten Produkte stellen wir Ihnen in jeder neuen Ausgabe der EAT SMARTER-Zeitschrift und hier in diesem Blog vor.

Ähnliche Artikel
Hochland Gervais Kräuterquark
Die Zutatenliste ist ganz einfach und ohne unnötigen Schnickschnack: Rahm, Schnittlauch, jodiertes Speisesalz, Zwiebelwürfel, Zwiebellauch, Petersilie, weißer Pfeffer. Lecker, dieser „Gervais Kräuterquark“ von der Hochland Deutschland GmbH.
Bemmchen von Dr. Quendt
Ich mag diese kleinen knusprigen Brotchips. Sie schmecken sehr herzhaft und man kann sie z. B. herrlich in Kräuterquark dippen oder aber auch einfach so essen. Wer wenig Zeit zum Frühstücken hat, snackt die „Bemmchen“ zwischendurch im Büro.
Edeka Bio Tomatensaft
Tomatensaft trinken die meisten Menschen nur im Flugzeug. Kaum ist die Reisehöhe erreicht, wird mehr Tomatensaft gekippt als Bier oder Orangensaft. 1,7 Millionen Liter schenkt alleine Europas größte Airline, Lufthansa, Jahr für Jahr an ihre Fluggäste aus.
Schreiben Sie einen Kommentar