Zum Beginn der Pilzsaison: Pfifferlingsrisotto mit Brombeeren | EAT SMARTER
3
0
Drucken
0
Christian Rach - der Lebensmitteltester
Zum Beginn der Pilzsaison: Pfifferlingsrisotto mit BrombeerenDurchschnittliche Bewertung: 2.7153
08. August 2014

Zum Beginn der Pilzsaison: Pfifferlingsrisotto mit Brombeeren

Passend zum Beginn der Pilzsaison empfehle ich Ihnen heute ein ganz besonderes Pilzrisotto-Rezept aus meinem Kochbuch „Das Gästebuch – Kochen für besondere Anlässe“.

Ich verwende für das Risotto Pfifferlinge und gebe am Ende – neben frisch geriebenem Parmesan-Käse – frische Brombeeren hinzu. Ein tolles Rezept, mit dem Sie Ihre Gäste beeindrucken werden!

Oberstes Gebot: Verwöhnen Sie sich gegenseitig! Dies fängt beim Einkauf an und hört beim Abwasch auf. Es ist herrlich, solch ein spontanes oder geplantes Zusammentreffen gemeinsam zu gestalten – man teilt die Verantwortung, evtl. die Kosten, die Mühe und ganz viel Freude!

Rezept

Pfifferlingsrisotto mit Brombeeren

Hier gelangen Sie zum Rezept für das Pfifferlingsrisotto mit Brombeeren.

Kochbuch

Das Gästebuch Christian RachDas Original-Rezept finden Sie in meinem Kochbuch „Das Gästebuch – Kochen für besondere Anlässe“. 

Ähnliche Artikel
Aus meinem Kochbuch "Rach kocht: Morgens, mittags, abends – lustvoll und gesund" möchte ich Ihnen heute diesen besonderen Salat ans Herz legen.
Pasta mit Rindfleisch, grünen Bohnen und Gorgonzola
Ein gutes Sonntagsessen muss für mich nicht zwingend aufwendiger sein als „gewöhnliche“ Gerichte. Für dieses Nudelgericht braten Sie Rindfleisch scharf an, garen Bohnen kurz vor – und mischen am Ende beides mit Penne und Gorgonzola in einer großen Pfanne zusammen.
Zwiebel Marmelade von Christian Rach
Sie sind weiterhin auf der Suche nach einer kleinen Aufmerksamkeit zu Weihnachten? Dann schenken Sie doch Kulinarisches! Meine Zwiebelmarmelade findet nicht nur bei Gastgebern und Beschenkten super Anklang, sondern schmeckt auch noch ganz besonders. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein kulinarisches Fest und frohe Weihnachten.
Schreiben Sie einen Kommentar