0
Drucken
0
Christian Rach - der Lebensmitteltester
26. Juli 2015

So bereiten Sie einen fruchtig frischen Beeren-Smoothie zu

Nichts schmeckt so nach Sommer wie Brombeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren und Co. Pur haben wir die leckeren Früchtchen natürlich am liebsten, doch dieser Smoothie kann für etwas Abwechslung sorgen.

Sommer, Sonne, Sonnenschein – dann schmeckt der Smoothie am besten.

Zutaten für 5 Gläser

250 g Brombeere
250 g Rote Johannisbeeren
500 g Blaubeeren
300 ml Kefir
2 EL brauner Zucker
5 Johannisbeerrispen zum Garnieren
etwas Zucker

Zubereitungsschritte


Brombeeren, Johannisbeeren und Blaubeeren waschen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Johannisbeeren von den Rispen streifen. Alle Zutaten im Mixer fein pürieren und nach Belieben durch ein nicht zu feines Sieb passieren.

Smoothie in die Gläser füllen und jedes mit je einer in Zucker gewälzten Johannisbeerrispe garnieren.

 

Zum Rezept gelangen Sie außerdem hier

Rach kocht

Das Original-Rezept ist Teil meines Kochbuchs

Rach kocht: Morgens, mittags, abends – lustvoll und gesund“.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages
Schreiben Sie einen Kommentar