Rachs Spaghetti Vongole Rezept | EAT SMARTER
5
0
Drucken
0
Christian Rach - der Lebensmitteltester
Spaghetti Vongole mit asiatischen Aromen – Fusionsküche vom FeinstenDurchschnittliche Bewertung: 5155
15. November 2015

Spaghetti Vongole mit asiatischen Aromen – Fusionsküche vom Feinsten

Die Mischung aus klassischer italienischer Küche und aromatischer asiatischer Küche machen aus den Spaghetti Vongole ein noch nie da gewesenes Geschmackserlebnis. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich überzeugen!

Spaghetti Vongole von Christian Rach

Spaghetti Vongole Rezept mit asiatischen Aromen

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitungsschritte

  1. Muscheln in einem großen Gefäß mit kaltem Wasser 2 Stunden wässern, dabei das Wasser zwei- bis dreimal auswechseln.
  2. Da manche Muscheln mit Sand gefüllt sind und diese das Gericht verderben könnten, empfehle ich, die Muscheln zu kontrollieren, indem man mit jeder Einzelnen kurz und kräftig auf die Arbeitsfläche klopft. Die mit Sand gefüllten Muscheln öffnen sich.
  3. In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und darin die Spaghetti nach Packungsangabe al dente kochen.
  4. Währenddessen Vongole auf einem Sieb abtropfen lassen.
  5. Koriander waschen, trocken schleudern, einige Blättchen zum Garnieren beiseitestellen und den Rest fein hacken.
  6. Knoblauch und Ingwer schälen und in möglichst feine Würfelchen schneiden.
  7. Staudensellerie waschen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
  8. Olivenöl in einer großen Pfanne stark erhitzen. Vongole in die Pfanne geben und diese sofort mit einem Deckel schließen. Vorsicht: Das heiße Fett spritzt! Nach ca. 2 Minuten unter gelegentlichem Rütteln der Pfanne den Deckel abnehmen. Knoblauch, Ingwer, Chili, Staudensellerie und Frühlingszwiebeln zufügen. Kurz mit anschwitzen, dann mit Gemüsebrühe, Limettensaft, Sojasauce und Fischsauce ablöschen, Zucker zufügen und 2 Minuten kochen lassen.
  9. Die gekochten Spaghetti abgiessen und mit dem gehackten Koriander zu den Muscheln geben. Das Ganze noch 1 – 2 Minuten leise köcheln lassen, dann Spaghetti und Muscheln auf Teller verteilen, mit Korianderblättchen garnieren und sofort servieren. Geschlossene Muscheln nicht verzehren.

Das tolle Spaghetti Vongole Rezept mit asiatischen Aromen finden Sie außerdem hier!


Buchtitel: "Rach kocht: Morgens, mittags, abends - lustvoll und gesund"Das Original-Rezept ist Teil meines Kochbuchs, das Sie hier kaufen können:

Rach kocht: Morgens, mittags, abends - lustvoll und gesund

Ähnliche Artikel
Spaghetti mit Kürbis und Walnusspesto
Christian Rach stellt seine Spaghetti mit Kürbis und Walnusspesto vor
Kartoffelsuppe mit Pfifferlingen und Lauch
Kühl, windig und dunkel präsentiert sich das Wetter gerade nicht von seiner besten Seite. Doch gerade bei einem solchen Wetter passt diese Suppe wunderbar.
Haselnuss-Muffins von Christian Rach
Christian Rach stellt seine Haselnuss-Muffins mit Pflaumenmus vor
Schreiben Sie einen Kommentar