Bringen Sie wieder Leben in Ihr Leben | EAT SMARTER
30
4
Drucken
4
Der Profi-Coach
Bringen Sie wieder Leben in Ihr LebenDurchschnittliche Bewertung: 4.51530
05. September 2014

Bringen Sie wieder Leben in Ihr Leben

Leben ins Leben

Der Schlüssel für ein zufriedenes, erfolgreiches Leben ist bewusstes Selbstmanagement. Die Frage ist also, wie manage ich mein eigenes Unternehmen, meine "ICH selbst AG". Sie benötigen dafür gesichertes Wissen über sich selbst, wie es jeder Manager auch benötigt – denn das Leben wird rückwärts verstanden... Und vorwärts gelebt. Das Leben nicht nur verwalten sondern ganz bewusst gestalten, nicht Schmerz sammeln, sondern Genuss erleben, darum geht es. Psychische Probleme sind wie ein Verkehrsstau, meist unerwartet, aber durchaus zu bewältigen. Dazu möchte ich Sie einladen.

Das Leben ist wie ein Blattsalat – das Dressing bestimmen Sie selbst

Vor einiger Zeit war ich mit meiner Familie in einem Familienhotel. Wir sind spät angekommen und gingen direkt ins Restaurant, um noch eine Kleinigkeit zu essen. Dort bedienten wir uns am Buffet mit Salat und dem bereit gestellten Dressing. Es schmeckte nicht schlecht, aber auch nicht überwältigend gut, einfach nur durchschnittlich. Am nächsten Tag waren wir geschickter, wir mischten uns unser Dressing selbst. Und plötzlich war der Salat genau so wie wir ihn haben wollten, jetzt schmeckte er uns!

Dieses Ereignis ist für mich eine schöne Metapher für unser gesamtes Leben. Der Salat, vielleicht ein Blattsalat, ist da. Den können wir nicht wirklich verändern. Aber das Dressing, den Geschmack unseres Lebens, den können wir sehr wohl beeinflussen. Es liegt an uns, was wir in welchen Mengen zusetzen und konsumieren. Wir entscheiden darüber, wie das Leben schmeckt. Verfeinern wir nicht, bleibt es bei einem nahezu geschmacklosen Salat.

Bedienungsanleitung fürs Leben

Wenn das Leben fade wird, ist die Sinnkrise häufig nicht mehr fern. Wir fragen uns, wozu wir hier sind und wozu das alles. In unserer Verzweiflung wünschen wir uns dann manchmal, es gäbe eine Bedienungsanleitung für unser Leben. Für jedes technische Produkt, für alles und jedes gibt es eine Anleitung, nichts bleibt unerklärt. Nur unser Leben wird ohne Bedienungsanleitung geliefert. Und noch viel interessanter: Wir werden von Menschen empfangen, die ebenfalls keine Bedienungsanleitung für das Leben haben. So sind wir auf die Verhaltensweisen anderer angewiesen, die wir annehmen oder ablehnen, um uns selbst einzuschätzen und unser Selbst kennenzulernen.

Auf Basis der eigenen Erfahrungen mit unseren Mitmenschen und den Reaktionen auf das, was sie uns spiegeln, müssen wir uns Vorgehens- und Verhaltensweisen für das eigene Leben mühsam selbst zusammenbauen. Wir entwickeln (Überlebens-) Strategien, um zu leben.

Alles eine Frage der Strategie – oder?

Doch diese vielen Strategien, die wir uns im Laufe unseres Lebens erarbeiten sind letztendlich nur Zwischenlösungen, um nicht zu sagen Notlösungen, um zu (über)leben. Denn irgendwann hat jede Strategie ausgedient, dann muss sie auf den Prüfstand oder sogar ganz aufgegeben werden.

Dazu gibt es ein schönes Beispiel von Justus von Liebig, einem deutschen Chemiker. Er hat das Minimalprinzip in der Natur entdeckt. Stellen Sie sich einen Baum in der Natur vor. Er wächst mittels verschiedener Nährstoffe, die im Boden vorkommen, wie z.B. Eisen, Magnesium, Phosphate und Kalzium. Eines Tages lässt das Wachstum des Baumes nach. Wir holen einen Gärtner, der überprüft die Nährstoffe im Boden und stellt tatsächlich fest, dass Eisen fehlt. Die neue Strategie ist demnach: Eisen. Und siehe da, der Baum wächst wieder weiter. Irgendwann, Jahre oder gar Jahrzehnte später stagniert das Wachstum erneut. Aber jetzt kennen wir ja die Strategie. Wir legen einfach Eisen nach. Doch nichts passiert. Denn hätten wir erneut einen Fachmann gefragt, hätte er vielleicht herausgefunden, dass Magnesium fehlt. Die Strategie von gestern, in diesem Falle Eisen nachzulegen, hat nicht mehr funktioniert.

Veränderung zu einem authentischen, kraftvollen Leben

Alte Strategien sind wie abgetragene Kleider von Geschwistern, sie sind uns nicht mehr wirklich dienlich. Ziel muss es also sein, die alten Strategien zu sichten, die Blockaden herauszufinden und dafür neue Strategien zu entwickeln – oder aber Veränderung zulassen und unser Leben so authentisch zu gestalten, dass wir keine Strategien mehr brauchen. Damit unser Leben nicht wie ein Baum verkümmert, sondern kraftvoll wachsen kann. Und nur Sie haben es in der Hand! Mehr dazu in der übernächsten Woche.

Ihr Uwe Pettenberg

Ähnliche Artikel
Energiemuster Teil 1
Wir alle kommen mit einer bestimmten Grundenergie ins Leben. Welche Qualität wir leben, ist wesentlich davon bestimmt, in welchem sozialen Umfeld wir aufwachsen und wie damit umgehen. Da wir immer das uns bestmögliche tun werden, was wir gerade tun können, passen wir uns dem sozialen Umfeld im Rahmen unserer persönlichen Möglichkeiten an. Wie schon zuvor an dieser Stelle erwähnt, bedeutet das aber nicht, dass dies für uns auch besonders positiv ist.
Steuermann
Die meisten Menschen möchten eine unverwechselbare Persönlichkeit sein. Das merken wir zum Beispiel daran, dass wir sehr empfindlich reagieren, wenn unser Name verwechselt oder nicht richtig ausgesprochen wird. Wir möchten als Individuum erkannt und geschätzt werden. Der Wunsch, sich von anderen zu unterscheiden, ist aber auch eng mit der Idee verbunden, dazuzugehören.
Blog Pettenberg Geltung
„Geld“ hat sich aus dem althochdeutschen Begriff „gelt“ entwickelt.
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Ein schöner Beitrag, der zum Nachdenken anregt. Ich habe den Beitrag gleich mal ausgedruckt und werde ihn an eine mir sehr nahestehende Person weitergeben, die diesen Beitrag unbedingt mal lesen sollte. Auf die Fortsetzung in der nächsten Woche freue ich mich jetzt schon. Beste Grüße, Orchidee0804
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo, es freut uns sehr, dass Ihnen der Beitrag gefällt. Noch eine kleine Info: Die Artikel von Herrn Pettenberg erscheinen alle zwei Wochen. Viele Grüße, Ihr EAT SMARTER-Team
 
Ich will ja nicht Klugsch....en aber warum steht dann am Ende des Beitrages: "Mehr dazu in der nächsten Woche"? Wann auch immer ein neuer Beitrag erscheint, ich freue mich schon jetzt darauf :-)
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Vielen Dank für den Hinweis, die Änderung nehmen wir sofort vor. Ihr EAT SMARTER-Team