Kreatives aus Äpfeln | EAT SMARTER
5
0
Drucken
0
Fun Food
Kreatives aus ÄpfelnDurchschnittliche Bewertung: 3.8155
07. November 2014

Kreatives aus Äpfeln

Apfel Kermit

Äpfel haben jetzt im Herbst Saison und schmecken einfach wunderbar! Passend dazu war ich auf der Suche nach kreativen Möglichkeiten, das knackige Obst lustig zu gestalten – und bin fündig geworden!

Immer wieder bin ich erstaunt, wie man mit ein paar Handgriffen aus Obst oder Gemüse kreative Dinge zaubern kann. Ein tolles Beispiel dafür ist dieser fast nur aus Äpfeln bestehender Kermit der Frosch. Ein grüner Apfel als Kopf – ein ausgestochenes Stück von einem roten Apfel als Mund. Dann fehlen nur noch Augen aus Marshmallows und der Frosch ist perfekt! Wer diesen dann direkt verspeisen will, kann sich einen Dip aus pürierten Kichererbsen oder weißen Bohnen und etwas Erdnussmus zubereiten. Dies schmeckt lecker und ist gleichzeitig gesund.

Apfel MarienkäferWer lieber rote Äpfel mag, der sollte einen schokoladigen Marienkäfer ausprobieren. Dazu wird ein halber Apfel in zwei Stücke geteilt, die wieder mit einer Schokoladencreme „zusammengeklebt“ werden. Verziert mit ein paar Klecksen der Creme und einem kleinen Weintrauben-Kopf wird daraus ein niedlicher Käfer. Für die gesündere Variante verwenden Sie eine Schokoladencreme aus Zartbitterschokolade, diese enthält durch den höheren Kakaoanteil mehr herzschützende Substanzen.

Wie Sie sehen, sind der Kreativität beim Verarbeiten von Obst und Gemüse keine Grenzen gesetzt! Natürlich freue ich mich über Kommentare, wenn Sie weitere Ideen zum Thema „lustige Äpfel“ haben und wünsche noch eine wunderschöne Apfel-Saison. 

Kristina Roos

 

Fotos: Disney Family (1), Gingerly Made (1)

Wenn Sie weitere Rezepte mit Äpfeln suchen, dann lassen Sie sich doch durch unsere Rezeptgalerie mit vielen Apfel-Rezepten inspirieren. Viel Spaß beim Stöbern!

Ähnliche Artikel
Kürsbisgebäck
Kürbis gehört zu meinen absoluten Lieblings-Herbstgemüsen. Ob als Suppe, im Risotto oder pur im Ofen gebacken, steht er ab September fast täglich auf meinem Speiseplan. Dass er sich auch in Keksen und Kuchen gut macht, habe ich vor kurzem festgestellt. Denn der leicht süßliche Geschmack des herbstlichen Gemüses eignet sich prima für Gebäck jeder Art.
Mandarine Halloween
Halloween steht vor der Tür! Doch leider findet man auf den meisten Party-Buffets nur wenig Gesundes. Statt Gemüse und Obst tummeln sich bunte Gummi-Würmer neben blutigen Wurst-Fingern sowie leuchtendem Wackelpudding. Für mich persönlich ist das nichts – doch zum Glück geht es auch smarter.
Ja, auch ich habe mir seit ein paar Wochen vorgenommen, gesund zu essen und so gut es geht auf Süßes zu verzichten. Doch so entschlossen die Vorsätze auch gefasst wurden, an manchen Tagen muss eine kleine Nascherei einfach sein. Und wenn man dann doch schwach wird, ist bei diesen leckeren Fruchtgummis das schlechte Gewissen gar nicht mal so groß.
Schreiben Sie einen Kommentar