Süßes Gebäck aus Kürbis | EAT SMARTER
4
0
Drucken
0
Fun Food
Süßes Gebäck aus KürbisDurchschnittliche Bewertung: 4.8154
10. Oktober 2014

Süßes Gebäck aus Kürbis

Kürsbisgebäck

Kürbis gehört zu meinen absoluten Lieblings-Herbstgemüsen. Ob als Suppe, im Risotto oder pur im Ofen gebacken, steht er ab September fast täglich auf meinem Speiseplan. Dass er sich auch in Keksen und Kuchen gut macht, habe ich vor kurzem festgestellt. Denn der leicht süßliche Geschmack des herbstlichen Gemüses eignet sich prima für Gebäck jeder Art.

Wenn die Tage kürzer und die Temperaturen kälter werden, blühe ich persönlich erst so richtig auf. Ich liebe den Herbst für seine bunten Farben und das goldene Sonnenlicht; nicht zuletzt durch die Gemütlichkeit, die mit ihm einhergeht, erkläre ich den Herbst zu meiner Lieblingsjahreszeit.

KürbiskeksGerne mache ich es mir jetzt unter meiner warmen Wolldecke gemütlich, während draußen stürmische Herbstwinde wehen. Perfekt dazu sind da doch eine wärmende Tasse Tee, zusammen mit  einem leckeren Stück Kuchen oder Keksen.

Zu meiner Überraschung habe ich auf der Suche nach herbstlichen Backideen jede Menge Keks- und Kuchen-Rezepte gefunden, in denen mein Lieblings-Herbstgemüse vorkommt. In Form von Pürree gibt der Kürbis dem Gebäck eine süßliche Note. In Nordamerika ist es schon so beliebt als Zutat für Süßspeisen, dass man dort fertiges Kürbispüree im Supermarkt kaufen kann.

KürbismuffinDa ich hierzulande bisher keine Kürbispürree gefunden habe (wenn Sie einen Tipp für mich haben, immer gerne her damit!), habe ich es einfach selbst gemacht: Man nehme einen gewaschenen und geputzten Hokkaidokürbis, entkerne und halbiere ihn und backe ihn im Ofen bei 180°C für 45 Minuten. Dabei sollte die Schnittfläche auf dem Backblech liegen. Ist der Kürbis fertig, ist er so weich, dass er ganz leicht zu einem Mus zerdrückt werden kann.

Diese Rezepte für Kürbis-Cookies und Kürbis-Cupcakes finde ich besonders gelungen. Probieren Sie sie doch einmal aus – ich bin gespannt auf Ihre Erfahrungen!

Kristina Roos

 

Für mehr Ideen zum Backen mit Kürbis, klicken Sie sich doch durch unsere Kürbiskuchen-Galerie:

Weitere Fun Food-Rezepte finden Sie hier

 

Fotos: Diamond for Dessert (2), Beauty Ressort

 

Ähnliche Artikel
Mandarine Halloween
Halloween steht vor der Tür! Doch leider findet man auf den meisten Party-Buffets nur wenig Gesundes. Statt Gemüse und Obst tummeln sich bunte Gummi-Würmer neben blutigen Wurst-Fingern sowie leuchtendem Wackelpudding. Für mich persönlich ist das nichts – doch zum Glück geht es auch smarter.
Apfel Kermit
Äpfel haben jetzt im Herbst Saison und schmecken einfach wunderbar! Passend dazu war ich auf der Suche nach kreativen Möglichkeiten, das knackige Obst lustig zu gestalten – und bin fündig geworden!
Obstburger
Döner, Burger & Co. mögen für die meisten unter Ihnen sicherlich reizvoll sein. Ich persönlich hingegen kann Fast Food in der Regel nicht viel abgewinnen. Das liegt vielleicht daran, dass mir als Vegetarierin ohnehin viel „schnelles Essen“ – ich denke da an oben erwähnten Döner sowie Big Mac und Bratwurst, um nur einige zu nennen – verwehrt bleibt.
Schreiben Sie einen Kommentar