Fit und Schlank mit Wasser! | EAT SMARTER
53
3
Drucken
3
Dr. Kurscheid - der Fernseh-Arzt
Fit und Schlank mit Wasser!Durchschnittliche Bewertung: 4.61553
01. September 2014

Fit und Schlank mit Wasser!

Wasser ist für unseren Körper lebenswichtig. Ich verrate Ihnen, warum Wasser so eine große Bedeutung für uns hat und sage Ihnen, wieviel wir am Tag mindestens trinken sollten.

Wir bestehen zu 55 Prozent (Erwachsener) bis 75 Prozent (Neugeborenes) aus Wasser. Unsere Leistungsfähigkeit sinkt schon, wenn nur wenig davon fehlt. Ein Grund ist, dass unser normalerweise schön dünnflüssiges Blut dann zähflüssiger wird und nicht mehr so gut und so schnell überall hinkommt. Wenn man dann müde und unkonzentriert wird, ist der erste Gedanke oft: Kaffee oder Cola, dabei ist das wirksamste daran und darin das Wasser.

Wasser hilft auch beim Abnehmen: Sowohl zwischendurch, wenn einen der Hunger überkommt, als auch vor einer Mahlzeit dämpft es den Hunger. Eine klinische Studie von US-Forschern der American Chemical Society zeigte, dass diejenigen, die zwei Gläser Wasser vor dem Essen tranken und sich kalorienarm ernährten, in drei Monaten 2,3 kg mehr abnahmen als diejenigen, die sich lediglich kalorienarm ernährten. Die Wasseraufnahme führte dazu, dass die Teilnehmer anschließend 75–90 Kalorien weniger aßen – und das bei jeder Mahlzeit! Konsequent durchgehalten, bedeutet das eine Einsparung von bis zu 270 Kalorien täglich, mal 365 Tage macht das rund 100.000 Kalorien, die eingespart werden, was wiederum rund 14 Kilogramm Fett, oder besser: Nicht-mehr-Fett, auf den Hüften entspricht!

Suppe hat übrigens ähnliche Effekte. Das machte man sich in entbehrungsreichen Zeiten zu Nutze, um doch alle irgendwie satt zu bekommen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt im Durchschnitt 1,5 Liter Wasser oder Flüssigkeit pro Tag. Das kann im Einzelfall aber schnell zu wenig sein: Im Sommer und wenn Sie sich viel bewegen oder sogar Sport treiben, oder wenn Sie abnehmen wollen, sollte es mehr sein. Mein Tipp: 1 Glas Wasser pro Stunde.

Ihr Dr. Kurscheid

Ähnliche Artikel
Jod ist für den Menschen lebenswichtig. Ein Mangel an Jod kann Funktionsstörungen im Körper auslösen.
EAT SMARTER verrät Ihnen, ob B-Vitamine schlank machen können. Hier mehr.
Worauf es beim richten Öl ankommt.
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Sehr interessanter Artikel. Wer aber nicht unbedingt nur Wasser trinken möchte, sondern auch mal Abwechslung haben will, dem empfehle ich Tee. Es gibt so viele verschiedene Teesorten, da ist sicher für jeden etwas dabei. Tee hat kaum Kalorien und ist ein perfekter Durstlöscher, egal ob warm oder kalt. Im Teelexikon sind derzeit 3150 Teesorten beschrieben.
 
Mein Tipp fürs Büro: Weil ich auch gerne das Trinken in der Vergangenheit "vergass", habe ich jetzt 2 Flaschen Wasser auf meinem Schreibtisch stehen. Eine links und eine rechts vom Bildschirm. Egal in welche Richtung ich auch schaue, die Flaschen sehe ich ständig und somit trinke ich jetzt mehr bzw. regelmässiger. Bis zur Mittagspause habe ich in der Regel eine Flasche leer, die auch gleich gegen eine neue (volle) Flasche ausgetauscht wird.
 
man weiss es und vergissts aber immer wieder also: immer wieder daraufhinweisen ist OK