Silvester nachhaltig feiern | EAT SMARTER
2
0
Drucken
0
Green Living
Grünes Silvester nachhaltig feiern: Tipps & TricksDurchschnittliche Bewertung: 5152
29. Dezember 2015

Grünes Silvester nachhaltig feiern: Tipps & Tricks

Haben Sie schon Pläne für Ihren Silvesterabend in zwei Tagen? Verbringen Sie die Partynacht des Jahres dieses Mal doch einfach grün – also nachhaltig und umweltbewusst. Statt Bleigießen und Raketen gibt es dann das Bienenwachs-Orakel und nachhaltiges Feuerwerk. Die besten Tipps für ein grünes Silvester gibt es hier!

Silvester mit einem Hufeisen und einem Kleeblatt

Die Party zum Jahresende

Grün, grün, grün... ist der Silvesterabend! Die meisten Menschen sitzen in der Nacht der Nächte mit der Familie oder Freunden zusammen. In geselliger Runde wird beim Raclette oder Fondue geredet und gelacht. Die Zeit bis zum Jahreswechsel wird dann mit Partyspielen, Bleigießen oder einfach in gemütlicher Runde verbracht – bis dann endlich das neue Jahr mit lautem Knall begrüßt werden kann!

Mit 2016 wird auch die Liste der guten Vorsätze herausgekramt: Stichpunkte wie eine gesündere Ernährung, mehr Sport und ein umweltbewussteres Verhalten sind darauf zu finden. Doch warum bis zum neuen Jahr warten: Mit diesen Tipps können Sie ganz einfach ein nachhaltiges Silvester feiern!

Grünes Silvester

Tischen Sie regionale Produkte auf

Raclette, Fondue und Berliner gehören zu den beliebtesten Silvester-Essen. Achten Sie beim Kauf Ihrer Produkte auf Regionalität und saisonale Lebensmittel. Das Bio- oder das Naturland-Siegel sind hierfür gute Orientierungen im Supermarkt. So können Sie und Ihre Gäste das Buffet verantwortungsvoll genießen und ein grünes Silvester feiern.

Orakeln Sie mit Bienenwachs

Bienenwachs auf einem Löffel

Was das neue Jahr 2016 wohl bringt? Viele versuchen es anhand des Bleigießens herauszufinden – ein Klassiker, der auf keiner Silvesterparty fehlen darf. Blei ist jedoch ein giftiges Metall, das streng genommen im Sondermüll entsorgt werden sollte. Für ein grünes Silvester sollte Blei mit Bienenwachs ausgetauscht werden.

Das Tierprodukt lässt sich nämlich genauso gut verwenden: Das Bienenwachs dafür einfach in einem Löffel über der Flamme einer Kerze schmelzen und in kaltes Wasser gießen – fertig ist das Orakel für 2016!

Feiern Sie mit umweltfreundlichem Feuerwerk

Knaller und Raketen sind nicht nur schön anzusehen: Sie kosten eine Menge Geld und belasten die Umwelt. Der Rauch verursacht CO2 und die bunten Sternchen am Himmel hinterlassen schädliche Schwermetalle im Boden. Für ein nachhaltiges Silvester greifen Sie dann lieber zu einem Feuerwerk mit einem geringeren Gehalt an Aluminium und Plastik. So beispielsweise zu einem aus einem höheren Papieranteil – das sorgt für weniger schädlichen Müll.

Die besten Rezepte für ein Silvesteressen gibt es hier:

Einen guten Rutsch in Ihr neues, grünes Jahr 2016!

Ähnliche Artikel
Salat ernten - Lollo Rosso
Wer Gemüse ernten will, sollte die Tageszeit beachten
Fruchtfliegen vertreiben
So vertreiben Sie Fruchtfliegen richtig!
Energiespartipps
Wir haben ganz praxisnah die besten Energiespartipps für zu Hause zusammengestellt. Schon mit einfachen Maßnahmen lässt sich viel erreichen. Hier klicken!
Schreiben Sie einen Kommentar