Fitness-Test | EAT SMARTER
5
0
Drucken
0
Prof. Dr. Froböse der Fitness-Doktor
Wie fit sind Sie?Durchschnittliche Bewertung: 2.8155
26. Januar 2016

Wie fit sind Sie?

Wissen Sie, wie leistungsfähig Ihr Körper ist und wo Handlungsbedarf besteht? Der von der Deutschen Sporthochschule Köln entwickelte Kompakt-Fitnesstest verrät Ihnen Knackpunkte und Stärken.

Mann macht Stretch-Übungen vor einem großen Hochhaus

Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination sind Schlüssel zu körperlicher Vitalität, liebe EAT SMARTER-Leser. Bei einem idealen Training fördern Sie alle Bereiche gleichmäßig. 

Doch oft sind wir in einigen Bereichen stärker und in anderen schwächer. Dann ist es notwendig, gezielt die schwächeren Punkte zu fördern – ohne die anderen dabei zu vernachlässigen. 

Der Fitnesstest

Der kompakte Fitnesstest prüft Ihren Trainingszustand sowohl in Hinblick auf Kraft als auch in Hinblick auf Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination ab. Auf das Ergebnis aufbauend können Sie sich ein Training zusammenstellen (lassen), das Ihren Körper formt und fordert. 

Den Fitnesstest können Sie zu Hause ohne Geräte durchführen. Sie brauchen dazu nur:

  • einen Stuhl
  • eine Treppe
  • ein paar Bücher
  • einen Zollstock
  • eine Uhr mit Sekundenanzeiger

Sind Sie bereit? Hier geht es zum Test! 

Die Testergebnisse

Typ 1 (unter 9 Punkte): Aktivitätsmuffel

Ihre Fitness ist dringend verbesserungsbedürftig. Sie sind offensichtlich ein Aktivitätsmuffel. Die Zeit ist reif, dass Sie aktiv werden und gezielt etwas für Ihre Vitalität und Gesundheit unternehmen! Schon nach kurzer Zeit werden Sie erste positive Wirkungen spüren. Gehen Sie auch vorrangig mögliche individuelle Schwächen an, die Sie mit unserem Test entdeckt haben.

Typ 2 (9 bis 11 Punkte): Der Genießer

Ihre Fitness liegt im Normalbereich. Eine gute Ausgangsbasis, um schon bald auf ein überdurchschnittliches Niveau mit optimaler Vitalität zu gelangen. Achten Sie dabei auf eine harmonische Entwicklung von Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit. Da Sie ein Genießertyp sind, suchen Sie Aktivitäten, die Ihnen Spaß machen, dann werden Sie bald sehen, wie schnell Sie sich entwickeln! 

Typ 3 (über 12 Punkte): Athlet

Ihr Fitness-Niveau ist überdurchschnittlich. Sie sind ein echter Athlet und lieben es, aktiv zu sein. Erhalten Sie sich Ihre Leistungsfähigkeit und bauen Sie diese gegebenenfalls sogar weiter aus. Wichtig ist dabei, dass Sie sich vielseitig fordern und auch mal neue Dinge ausprobieren. Gönnen Sie sich aber auch Pausen, denn der Körper braucht Erholung, um sich entwickeln zu können. 

Wie geht es nach dem Test weiter? 

Sie haben den Test absolviert? Prima! In den nächsten Ausgaben meines Blogs stelle ich Ihnen Trainingsmöglichkeiten vor, mit denen Sie gezielt an Ihren Stärken und Schwächen arbeiten können.

Bis nächsten Samstag!

Ihr Ingo Froböse 

Ähnliche Artikel
Trainingsplan
Sie wollen Ihren überflüssigen Pfunden endlich zu Leibe rücken? Dann wird es höchste Zeit, dass Sie nicht nur auf eine gesunde Ernährung, sondern vor allem auch darauf achten, genügend Sport zu treiben. Prof. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule in Köln nennt Ihnen einen konkreten Trainingsplan, der Sie in Form bringt und Bewegung zu einem normalen Bestandteil Ihres Alltags macht. Seien Sie gespannt.
Haben sich in Ihrem Körper Gifte eingelagert? Machen Sie den Test!
Wie fit sind Ihre Muskeln
Muskeln sind ein wichtiger Faktor, wenn es um unsere Gesundheit geht. Aus diesem Grund hat Prof. Dr. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule in Köln einen Test entwickelt, der Ihnen verrät, wie es um die Leistungsfähigkeit Ihrer Muskulatur bestellt ist bzw. ob bereits erste Anzeichen von Muskelschwund sichtbar werden.
Schreiben Sie einen Kommentar