Leichte Sattmachersuppen | EAT SMARTER
20
0
Drucken
0
Der Schlankmacher Blog
5 Sattmacher-Suppen unter 200 kcalDurchschnittliche Bewertung: 4.41520
18. August 2014

5 Sattmacher-Suppen unter 200 kcal

Nur weil man auf Kalorien achtet, muss man ja nicht immer nur Salat knabbern. Hier kommen fünf leckere Sommersuppen, die schnell zubereitet sind, angenehm sättigen und garantiert nicht auf den Hüften landen!

Suppen schmecken nur im Winter? Von wegen! Diese fünf sind herrlich leicht und funktionieren auch hervorragend an wärmeren Tagen. Für die Rezepte einfach auf das entsprechende Bild klicken!

1. Tomatig

Meine persönliche Lieblingssuppe: die Tomaten-Kokos-Suppe mit Garnelen. Super lecker, total easy zuzubereiten und fertig in unschlagbaren zehn Minuten. Das Beste: Die Grundzutaten (Tiefkühlgarnelen, Dosentomaten, Kokosmilch) kann man gut auf Vorrat kaufen und die Suppe so auch spontan kochen, wenn man mal nicht zum Einkaufen gekommen ist (das sind ja oft die Momente, in denen man sonst den Lieferservice ruft oder eine Pizza in den Ofen schiebt...).  

Figur-Check: 132 kcal und 5 g Fett pro Portion. 

2. Cremig

Einfach unschlagbar leicht: Die pürierte Pastinakensuppe mit Nordseekrabben enthält nur ein Gramm Fett pro Portion und macht trotzdem angenehm satt. 

Figur-Check: 91 kcal und 1 g Fett pro Portion. 

3. Extravagant

Exotische Kombi: Die grüne Pfeffersuppe mit Honig-Feige vereint gekonnt Süße und Schärfe und kurbelt dank dem Piperin aus dem eingelegten Pfeffer die Verdauung an.

Figur-Check: 146 kcal und 6 g Fett pro Portion. 

4. Orientalisch

Mit nur 78 Kilokalorien pro Portion ist die Curry-Linsensuppe so leicht, dass man ruhig zwei Mal zugreifen darf. 

Figur-Check: 78 kcal und 1 g Fett pro Portion. 

5. Erfrischend

Sauerkraut als Suppe? Warum denn nicht! So wie hier in Kombination mit frischen Äpfeln und Lauch wird daraus ein gesundes Mittag- oder Abendessen.

Figur-Check: 143 kcal und 9 g Fett pro Portion.

Nicole Benke

Ähnliche Artikel
Beim Grillen lauern die größten Kalorienfallen in den Beilagen und Saucen. Doch es geht auch leichter: Hier kommen fünf smarte Grillsaucen, die Sie ganz ohne schlechtes Gewissen genießen können.
Schlankmacher Kürbis
Noch bis November ist Kürbissaison. Und alle, die auf ihre gute Figur achten, können sich freuen! Denn Kürbis ist nicht nur gesund, sondern auch richtig kalorienarm
Kalorien zählen an Weihnachten? Find ich irgendwie doof. Aber es muss ja auch nicht immer gleich die fette Gans sein. Dieses Menü beweist: Man kann auch richtig festlich und lecker kochen, ohne das Kalorienkonto zu sehr zu belasten.
Schreiben Sie einen Kommentar