Vorher-Nacher-Fotos Abnehmerfolge | EAT SMARTER
5
1
Drucken
1
Der Schlankmacher Blog
Vorher-Nachher-Bilder: Abnehminspiration auf Instagram!Durchschnittliche Bewertung: 5155
28. Dezember 2015

Vorher-Nachher-Bilder: Abnehminspiration auf Instagram!

Abnehmen Vorher-Nachher-Fotos

Ich kann Stunden damit verbringen, mir auf Instagram die Bilder von Frauen anzuschauen, die erfolgreich abgenommen haben. Ich finde, dass kaum etwas motivierender ist, als diese Geschichten aus dem echten Leben! Denn sie zeigen: Jeder kann es schaffen. Hier kommen ein paar meiner Lieblings-Accounts mit den besten Vorher-Nachher-Bildern.

Einige der Damen haben ihr Ziel bereits erreicht – andere sind noch auf dem Weg zur Traumfigur. Sie alle haben jedoch schon enorme Fortschritte gemacht. Auf ihren Accounts geben sie viele persönliche Einblicke, wie sie das geschafft haben. Was alle eint: Sie machen Sport und haben ihre Ernährung umgestellt. Das ist und bleibt einfach die beste Kombination für einen nachhaltigen Abnehmerfolg. Und: alle haben sich Zeit gelassen und über viele Monate nach und nach abgenommen. Gut so, denn das lässt dem Jo-Jo-Effekt kaum eine Chance. 

Besonders schön finde ich, wie stolz und glücklich sie alle sind. Aber schauen Sie doch einfach selbst, vielleicht motiviert es ja auch Sie, das Jahr 2016 etwas sportlicher und gesünder zu beginnen! Tipp: Mit einem Klick auf die Namen gelangen Sie zu den Accounts, und können da die kompletten Abnehmstories mitverfolgen!

Kathryn (@kdinspiredlife)

Harte Arbeit und Disziplin zahlen sich aus. Wie sehr, das sieht man hier. 2012 hat Kathryn beschlossen, Schluss mit den faulen Ausreden zu machen und abzunehmen. Sie hat vieles ausprobiert, musste einige Rückschläge einstecken – und ist heute stolz wie nie auf ihre neue Figur. 

A photo posted by Kathryn (@kdinspiredlife) on

A photo posted by Kathryn (@kdinspiredlife) on

A photo posted by Kathryn (@kdinspiredlife) on

 

Randi (@burgerstoburpees)

Früher Burger, heute Burpees: Randi hat mit gesunder Ernährung und Sport bislang knapp 35 Kilo abgenommen! 

 

Kate (@dedikated_lifestyle)

Kate war schon als Teenager übergewichtig. 2013 reichte es ihr und sie beschloss, etwas zu ändern. Seitdem hat sie mehr als 50 Kilogramm abgenommen!

 

Bridget (@tinyfeetsblog)

Es müssen gar nicht immer viele Kilos sein, die man abnehmen will. Bei einigen Frauen halten sich die Speckröllchen an den typischen Problemzonen am Bauch oder Po einfach hartnäckig. Bridget war irgendwann genervt davon und fing an, nach dem Bikini-Body-Guide von Kayla Itsines zu trainieren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

A photo posted by Bridget (@tinyfeetness) on

A photo posted by Bridget (@tinyfeetness) on

 

Simone (@simone_anderson)

Und zum Abschluss noch ein extremerer Fall. Von 169 auf aktuell ca. 77 Kilogramm hat es Simone geschafft. Die Neuseeländerin geht ganz offen damit um, dass Sie 2014 eine Magen-OP hatte und sich zudem nach dem starken Gewichtsverlust überschüssige Haut durch OPs hat entfernen lassen. Mutig!

Kennen Sie noch tolle Erfolgsgeschichten rund ums Abnehmen? Schreiben Sie an redaktion@eatsmarter.de!

Nicole Benke

Ähnliche Artikel
Bircher Müsli
Drei leckere Frühstücksrezepte
Symmetry Breakfast: Lustige Brötchen
Süßer Liebesbeweis am Morgen
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Liebe Redaktion, ich bin oft und gerne auf Euren Seiten unterwegs. Und zunächst mal: Respekt für die Frauen, die mit viel Disziplin und Geduld so an sich gearbeitet haben. Toll!!!! Aber über einen Teil dieses Beitrags bin ich echt entsetzt. Zu magere Modell dürfen (zum Glück) nicht mehr auf den Laufsteg, aber hier werden Fotos einer mageren Bridget, auf denen man die Rippen zählen kann, als Motivationshilfe präsentiert. Jeder muss für sich selbst entscheiden, wie er sich schön findet; von daher finde ich es absolut ok, wenn jemand Fotos von sich selbst hochlädt. Aber Eurerseits eine so extreme Figur als Anreiz für's Abnehmen hinzustellen, in einer Zeit, in der schon Kinder magersüchtig werden, und als Plattform, die sich Gesundheit auf die Fahnen schreibt, ist für mich nicht in Ordnung.