Gutes aus der Kiste | EAT SMARTER
11
1
Drucken
1
Smarter Kochen Blog
Gutes aus der KisteDurchschnittliche Bewertung: 4.41511
15. Februar 2014

Gutes aus der Kiste

© Christian Spranger © Christian Spranger

Seit Ende November bekommen mein Freund und ich jede Woche eine Obst- und Gemüsekiste vom Bio-Bauernhof. Das ist wirklich eine tolle Sache – denn sie enthält die ganze Vielfalt saisonaler und regionaler Produkte – doch selbst, wenn man wie ich gerne und fast täglich kocht, ist es manchmal gar nicht so einfach, alles zu verbrauchen, bis die nächste Lieferung vor der Tür steht.

Zu dieser Jahreszeit enthält die Box jede Menge Äpfel – so viele, dass ich das süße Obst einfach für einen saftigen Kuchen genutzt habe. Das leckere Rezept möchte ich Ihnen selbstverständlich nicht vorenthalten! Es reicht für 2 Kastenformen à 25 cm Länge. Wenn Sie wie ich nur eine besitzen, können Sie den restlichen Teig für niedliche Mini-Gugelhupfe oder Muffins verwenden.

Saftiger Apfel-RührkuchenApfelkuchen

Zutaten:
800 g Äpfel
100 g Nüsse (z. B. Walnüsse)
3 Eier
290 g Zucker
15 g Vanillezucker
230 ml Rapsöl
490 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Salz
2 TL Zimt

Zubereitung:
1 Kastenform mit Backpapier auslegen, Muffinformen mit Papierförmchen bestücken, Mini-Gugelhupfformen einfetten.
2 Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Nüsse grob hacken.
3 Eier, Zucker, Vanillezucker und Öl mit einem Handrührgerät verquirlen. Apfelstücke vorsichtig unterheben.
4 Mehl mit Backpulver, Salz, Zimt und Nüssen mischen und alles mit der Eimasse verrühren. Teig in die vorbereiteten Formen füllen und glattstreichen.
5 Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 150 °C Umluft ca. 70 Minuten backen (Stäbchenprobe!), Muffins bzw. Mini-Gugelhupfe ca. 30 Minuten backen. Kuchen gut abkühlen lassen und aus der Form nehmen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Weitere leckere Rezepte für Rührkuchen finden Sie auch hier bei EAT SMARTER!

Ähnliche Artikel
Frischepost Lastenrad
Start-up liefert direkt vom Produzenten nach Hause
Gemüsekiste
Lieferdienste sind ab jetzt passè. EAT SMARTER stellt Ihnen einen Service vor, der frisches und saisonales Gemüse zu Ihnen nach Hause bringt: Die Gemüsekiste!
Legehennen im Auslauf
So erkennen Sie Eier von glücklichen Hühner
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Warum gibt es denn auf diesen Seiten kein "ins Kochbuch übernehmen" ??