Kirschen entsteinen – leicht gemacht! | EAT SMARTER
8
0
Drucken
0
Smarter Kochen Blog
Kirschen entsteinen – leicht gemacht!Durchschnittliche Bewertung: 5158
01. August 2015

Kirschen entsteinen – leicht gemacht!

Kirschen entsteinen – leicht gemacht!

Im Sommer haben sie Hochkonjunktur: leckere Kirschen. Ob pur, als Kuchenbelag, für Desserts oder Konfitüre – die roten Früchte punkten mit ihrem köstlichen Geschmack. Leider müssen vor der Weiterverarbeitung die lästigen Steine raus – und das ist eine langwierige Angelegenheit. Wie Kirschen entsteinen auch ohne spezielle Küchengeräte mühelos klappt, erkläre ich Ihnen heute.

Mit den folgenden beiden Tricks wird Kirschen entsteinen zum Kinderspiel – Sie benötigen lediglich entweder einen Trichter oder eine Glasflasche, deren Öffnung etwas kleiner als die Frucht ist sowie ein Holzstäbchen.

Übersicht zu diesem Artikel
Ähnliche Artikel
Granatapfel entkernen leicht gemacht
So einfach ist es, einen Granatapfel zu entkernen!
Gesunde Halloween-Snacks
Gesunde Halloween-Snacks können richtig lecker sein – probieren Sie selbst!
So wird Fast Food gesünder!
Kennen Sie das auch? Manchmal überkommt einen der Hunger auf Burger, Pommes & Co. Damit Sie danach nicht das schlechte Gewissen plagt, beherzigen Sie einfach die folgenden Tipps, mit denen Sie fettiges Fast Food ganz einfach abspecken können.
Schreiben Sie einen Kommentar