0
Drucken
0
Smarter Kochen Blog
01. August 2015

Kirschen entsteinen – leicht gemacht!

Im Sommer haben sie Hochkonjunktur: leckere Kirschen. Ob pur, als Kuchenbelag, für Desserts oder Konfitüre – die roten Früchte punkten mit ihrem köstlichen Geschmack. Leider müssen vor der Weiterverarbeitung die lästigen Steine raus – und das ist eine langwierige Angelegenheit. Wie Kirschen entsteinen auch ohne spezielle Küchengeräte mühelos klappt, erkläre ich Ihnen heute.

Kirschen entsteinen – leicht gemacht!

Mit den folgenden beiden Tricks wird Kirschen entsteinen zum Kinderspiel – Sie benötigen lediglich entweder einen Trichter oder eine Glasflasche, deren Öffnung etwas kleiner als die Frucht ist sowie ein Holzstäbchen.

Übersicht zu diesem Artikel
Top-Deals des Tages
Doppelglockenwecker, Ubegood wecker Analog Quarzwecker Alarm Wecker kein Ticken geräuschlos , lauter Alarm, Batteriebetrieben Glockenwecker 3.5 Zoll(Schwarz)
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Aicok Edelstahl Wasserkocher Elektrischer Wasserkocher mit LED Licht, Schnellwasserkocher, Automatische Abschaltung und kochendem Trockenschutz, Polierte und Kabellose Teekanne, 2200 watt, 1.7L, Silber
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
PREMIUM Qualität Vakuumbeutel 100 Stück 15x30 cm von GustoVac Premium dem Original - für alle Vakuumiergeräte - Optimal für Küche, Haushalt, Sous-Vide / Vakuum-Garen, Einfrieren und lange Haltbarkeit - (PE-Fleece-Siegelrandbeutel - 90µ mit Struktur) Made in Germany
VON AMAZON
12,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages
Schreiben Sie einen Kommentar