Knusprige Brötchen – leicht gemacht! | EAT SMARTER
13
0
Drucken
0
Smarter Kochen Blog
Knusprige Brötchen – leicht gemacht!Durchschnittliche Bewertung: 4.31513
08. März 2014

Knusprige Brötchen – leicht gemacht!

Knusprige Brötchen – leicht gemacht!

Am Wochenende gibt es fast nichts Schöneres als mit einem gemütlichen Frühstück in den Tag zu starten. Wer gerne schon samstags genug Brötchen für das ganze Wochenende einkauft, kennt das Problem: Die Gebäckstücke werden sehr schnell hart.

Grundsätzlich sollten Sie Brötchen in einem Plastikbeutel aufbewahren, damit sie nicht zu schnell austrocknen. Ist das dennoch passiert, gibt es einen einfachen Trick, um sie wieder knusprig zu machen: Bepinseln Sie die Backwaren mit etwas Wasser und backen Sie sie einige Minuten im Ofen oder auf dem Toaster. So schmecken sie wieder wie frisch vom Bäcker. Auf diese Weise werden übrigens auch Aufbackbrötchen schön kross.

Sollten die Brötchen schon zu hart zum Aufbacken sein, bleibt Ihnen der Weg zum Bäcker dieses Mal leider doch nicht erspart. Wegwerfen müssen Sie die alten Brötchen aber nicht, denn Sie können sie immer noch zur Herstellung von Semmelknödeln verwenden. Oder Sie braten sie kleingeschnitten in etwas Öl an – die knusprigen Croûtons verfeinern jeden Salat.

Und wenn alle Stricke reißen, reiben Sie die Brötchen und stellen daraus Semmelbrösel her. So verleihen sie zum Beispiel Schnitzel noch eine knusprig-krosse Hülle.

Ähnliche Artikel
Pan Dulce
EAT SMARTER stellt Pan Dulce vor!
Kirschen entsteinen – leicht gemacht!
So wird die lästige Küchenarbeit zum Kinderspiel!
Granatapfel entkernen leicht gemacht
So einfach ist es, einen Granatapfel zu entkernen!
Schreiben Sie einen Kommentar