Kürbis – rund und lecker | EAT SMARTER
12
0
Drucken
0
Smarter Kochen Blog
Kürbis – rund und leckerDurchschnittliche Bewertung: 41512
30. August 2014

Kürbis – rund und lecker

Kürbis – rund und gesund

Freuen Sie sich wie ich jedes Jahr auf die Kürbis-Saison? Auch wenn der Sommer natürlich noch ein bisschen bleiben soll, verwende ich das Herbstgemüse jetzt schon gerne zum Kochen. Was Sie bei Einkauf und Lagerung von Hokkaido & Co. beachten sollten sowie meine Lieblingsrezepte mit Kürbis, verrate ich Ihnen heute.

Gute Qualität erkennen Sie daran, dass die Schale des Kürbisses unversehrt ist und keine Druckstellen aufweist. Außerdem sollte sie fest sein und sich nicht eindrücken lassen. Im Verhältnis zu seiner Größe sollte ein Kürbis übrigens nicht zu leicht sein, da er dann hauptsächlich aus Kernen und Fasern besteht. Mit dem Klopftest können Sie den Reifegrad von Kürbissen erkennen: Klingt das Gemüse beim Klopfen hohl, ist es reif.

Lagern sollten Sie Kürbis dunkel, kühl und trocken. Je nach Sorte können Sie das Gemüse so bis zu mehreren Monaten aufbewahren.

Risotto mit Kürbis und Hähnchenfleisch

Risotto mit KürbisDas cremige Reisgericht ist wohl einer der Klassiker, wenn es um die Zubereitung von Kürbis geht. Diese Variante mit süßlichem Hokkaido, zartem Hähnchenbrustfilet und würzigem Pecorino wird mit frischem Majoran perfekt abgerundet. Vorteil des Hokkaido-Kürbisses: Er muss im Gegensatz zu anderen Kürbissorten nicht geschält werden und lässt sich so schneller verarbeiten.

Gefüllter Butternuss-Kürbis

Gefüllter Butternuss-KürbisDer leckere Butternuss-Kürbis macht seinem Namen alle Ehre – denn sein Fruchtfleisch schmeckt richtig schön cremig. Dazu passt die herzhafte Hack-Gemüse-Mischung mit frischem Thymian perfekt. Einer meiner Favoriten im Herbst!

Gnocchi mit Kürbis und Basilikum

Gnocchi mit Kürbis und BasilikumZugegeben, Gnocchi selbst zu machen ist etwas Aufwand, der sich aber lohnt: Denn die Kartoffelbällchen schmecken um Längen besser als gekauft. Und die Einlage aus leckerem Kürbis und aromatischem Basilikum macht den italienischen Klassiker zu einem besonderen saisonalen Hochgenuss.

Noch mehr tolle Rezepte mit Kürbis finden Sie in unserem Special sowie in unserer Rezeptsammlung.

Ähnliche Artikel
Es ist Erdbeer-Zeit!
Endlich sind sie wieder da: süße rote Erdbeeren. Die kleinen Früchte schmecken nicht nur herrlich nach Frühling, sondern sind mit nur 32 kcal pro 100 g auch noch absolut figurfreundlich. Zusätzliches Gesundheitsplus: Mit einer Portion Erdbeeren (150 g) decken Sie bereits fast Ihren kompletten Tagesbedarf an Vitamin C. Was Sie bei der Zubereitung der beliebten Sammelnussfrüchte beachten müssen, erfahren Sie hier.
Omelett – variantenreiche Eierspeise
Ob als herzhaftes Frühstück am Wochenende oder unter der Woche als leichtes Abendessen: Ein Omelett ist nicht nur schnell fertig, sondern liefert auch reichlich Eiweiß und kann wunderbar variiert werden. Was Sie bei der Zubereitung der beliebten Eierspeise beachten sollten, verrate ich Ihnen heute.
Süßer Genuss vom Baum
Zurzeit haben Äpfel Hochsaison. Ob in Kuchen, als Kompott oder pur – die fein-säuerlichen Früchte sind äußerst beliebt. Was Sie bei Einkauf, Lagerung und Verarbeitung beachten sollten sowie meine Lieblingsrezepte mit den runden Früchten, verrate ich Ihnen heute.
Schreiben Sie einen Kommentar