Ob süß oder sauer – Hauptsache Kirschen! | EAT SMARTER
12
0
Drucken
0
Smarter Kochen Blog
Ob süß oder sauer – Hauptsache Kirschen!Durchschnittliche Bewertung: 4.41512
14. Juni 2014

Ob süß oder sauer – Hauptsache Kirschen!

© Fotolia © Fotolia

Es ist soweit: Heimische Kirschen halten wieder Einzug in die Regale von Supermärkten und Obstläden. Ob in Kuchen, als Konfitüre oder einfach pur – fast jeder liebt die roten Früchte. Was Sie bei Einkauf und Lagerung beachten sollten und mit welchen simplen Tricks sich der Stein ganz mühelos entfernen lässt, erfahren Sie hier.

Schon beim Einkauf die Augen offen halten

Wählen Sie auf jeden Fall nur reife Kirschen aus, da das Obst nicht nachreift. Außerdem sollte der grüne, glatte Stiel fest an der Frucht sitzen. Am besten schmecken Kirschen natürlich ganz frisch – sie lassen sich maximal 2–3 Tage lagern – und sollten deshalb nach dem Einkauf möglichst schnell verzehrt werden. Oder Sie frieren die roten Früchte einfach ein: am besten mit dem Stein, dann verlieren sie weniger Saft. So können Sie Kirschen ca. 10 Monate aufbewahren.

Weg mit dem Stein!

Wenn Sie Kirschen nicht pur essen, sondern zu Konfitüre, Obstkuchen & Co. verarbeiten wollen, brauchen Sie etwas Geduld: Denn vorher müssen die Früchte entsteint werden. Mit folgenden Tricks funktioniert das auch ohne Entsteiner problemlos:

Entsteinen mit Köpfchen

Zweckentfremden Sie einfach eine Haarnadel! Diese mit der geschlossenen Seite am Stielansatz in die Frucht drücken, unter den Stein schieben und herausheben. Stört Sie die spitze Seite der Nadel, stecken Sie sie einfach auf einen Weinkorken – mit einem praktischen Griff geht’s auch gleich nochmal so gut!

Auf Biegen und Brechen

Biegen Sie eine Büroklammer so auf, dass Ihnen der kleine, innere Bogen als Griff dient, während der äußere, größere Bogen freigelegt ist. Schieben Sie nun den größeren Bogen am Stielansatz in die Kirsche unter den Stein und heben diesen heraus.

Geschlürft wird später!

Legen Sie die Kirsche auf eine leere Flasche mit kleiner Öffnung (am besten eine Glasflasche), und drücken Sie den Stein mithilfe eines Strohhalmes heraus.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren!

Und hier geht’s zu unseren tollen Kirschrezepten!

Ähnliche Artikel
Kirsch-Joghurtshake
Frisch vom Baum und so köstlich!
Schlehe
Jetzt beginnt die kurze Erntezeit!
Warenkunde Kirschen
So gesund sind die sinnlich-roten Sommerboten!
Schreiben Sie einen Kommentar