0
Drucken
0
Star Watch Blog
25. März 2015

Gemüsechips: Snacken wie Victoria Beckham

Dass Victoria Beckham sich sehr streng ernährt, liegt bei ihrer Figur nahe, denn die Modedesignerin passt ohne Probleme in die gleiche Größe wie ihre Models. Klar, dass die 40-Jährige nicht unbedacht Schokolade und fettige Erdnussflips in sich reinschaufelt, sondern beim Snacken auf gesunde Gemüsechips setzt.

Gemüsechips

Chris Irving ist Privatkoch bei den Beckhams und plauderte jetzt aus dem Nähkästchen. Der 32-Jährige verriet bei der Eröffnung eines Restaurants in London, dass sich Victoria sehr gesund ernährt und Kohl- und Erbsenchips liebt. Keine Sensation, aber Anlass genug Euch ein tolles Rezept für Gemüsechips vorzustellen. Denn wer aufs Snacken nicht verzichten will, der sollte im Hinblick auf die Sommerfigur die Gemüsechips ungesunden Sachen definitiv vorziehen.

Gemüsechips mit Tomatenquark

  1. Rote Bete, Topinambur und Pastinake waschen, putzen, mit einem Sparschäler schälen und mit einem Gemüsehobel in sehr feine Scheiben schneiden. (Rote Bete färbt sehr stark, deshalb besser Handschuhe tragen.)
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit dem Öl einstreichen. Gemüsescheiben darauf verteilen und auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 10 Minuten backen.
  3. Inzwischen Quark und Tomatenmark in einer kleinen Schüssel verrühren. Mit Salz abschmecken. Chips aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Mit 1 Prise Salz würzen und mit dem Tomatenquark servieren.

Wie Sie Grünkohl-Chips selbst machen können, erfahren Sie bei EAT SMARTER.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages
Schreiben Sie einen Kommentar