6 simple Tricks, wie Sie beim Naschen Kalorien sparen | EAT SMARTER
3
0
Drucken
0
6 simple Tricks, wie Sie beim Naschen Kalorien sparenDurchschnittliche Bewertung: 3.7153

Kakao, Stevia, Puddingpulver und Co.

6 simple Tricks, wie Sie beim Naschen Kalorien sparen

Abnehmen ohne Zucker und Mehl liegt voll im Trend. Aber bei dieser Vorstellung graust es echte Naschkatzen. Wie Sie sich ohne Panik vor Zusatzpfunden trotzdem mit Keksen, Muffins und Gummibärchen das Leben versüßen können, ist ganz einfach. Wir zeigen Ihnen die 6 einfachsten Tricks, wie Puddingpulver, Kakao, Stevia und Co. beim Kaloriensparen helfen.

1. Supercool: Frozen Yoghurt

Frozen Yogurt

Stevia und Süßstoff sind als Zuckerersatz zwar nicht ganz preiswert, süßen aber dafür sehr intensiv. Nur eine kleine Menge genügt schon für Obstsalate, Quark- oder Joghurtspeisen. Versuchen Sie einmal einen leichten Frozen Yogurt mit Stevia. Wir garantieren Suchtpotential!

Übersicht zu diesem Artikel
Ähnliche Artikel
vegane Süßigkeiten selber machen
„Veganer müssen auf so vieles verzichten!“ – Ganz Unrecht haben die Verfechter der „normaler“ Ernährung damit nicht. Denn Veganer streichen jegliche Tierprodukte von ihrem Speiseplan.
Mehr als sechs Prozent der deutschen Kinder sind krankhaft übergewichtig. Naschen Kinder etwa zu viele Süßigkeiten? Hier mehr darüber.
EAT SMARTER zeigt Ihnen hier, wie Sie knabbern, naschen, snacken und gleichzeitig die fiesen Kalorienfallen umgehen können.
Schreiben Sie einen Kommentar