Werden Essgewohnheiten von der Mutter vererbt? | EAT SMARTER
1
0
Drucken
0
Werden Essgewohnheiten von der Mutter vererbt?Durchschnittliche Bewertung: 5151

Werden Essgewohnheiten von der Mutter vererbt?

Werden Essgewohnheiten von der Mutter vererbt? Werden Essgewohnheiten von der Mutter vererbt?

Mütter, die während der Schwanger- schaft zuckerreich essen, bekommen Kinder, die zuckerreich essen. Zu dem Schluss kommt eine australische Studie. Schon während der Schwangerschaft wird diese Vorliebe ausgebildet.

Fast jede Mutter kennt das Problem: Viele Kinder mögen vor allem die Lebensmittel, die jetzt nicht unbedingt zu den gesündesten zählen. Statt Obst und Gemüse wollen sie lieber Burger, Pommes oder Schokoriegel. Die Wissenschaftler einer im FASEB-Journal erschienenden Studie vermuten nun, dass die Veranlagung für die Essgewohnheiten bereits in der Schwangerschaft erfolgen kann.

Werden Essgewohnheiten von der Mutter vererbt?

Für ihren Versuch teilten die Wissenschaftler Laborratten in zwei Gruppen ein. Während die Tiere schwanger waren, wurden sie entweder normal oder extrem fett- und zuckerhaltig ernährt. Beide Gruppen bekamen Nachkommen. Diese wurden erst von ihren Müttern gestillt, danach durften sie zwischen normaler Kost oder Junkfood auswählen. Das Ergebnis: Die Nachkommen, deren Mütter Junkfood bekamen, fraßen wieder vermehrt Junkfood. Die Nachkommen, deren Mütter normal ernährt worden waren, fraßen seltener von der fetthaltigen Kost. Neben dieser Beobachtung analysierten die Wissenschaftler auch die Hirnstrukturen der Nachkommen. Die Nachkommen der "Junkfood"-Mütter hatten mehr Opiat-Rezeptoren im Gehirn. Diese sind an der Regulierung von Glücksgefühlen beteiligt. Die Forscher hoffen nun, dass die Erkenntnisse Mütter dazu ermutigen, während der Schwangerschaft bewusster zu essen, damit die schlechten Essgewohnheiten nicht bei Ihren Kindern geprägt werden. Erfahren Sie hier, wie Sie sich am besten in der Schwangerschaft ernähren sollten.

Ähnliche Artikel
Darf bei Porree das Grüne nicht gegessen werden?
Stimmt es, dass bei Porree nicht das Grüne gegessen werden darf? Erfahren Sie hier mehr.
Stimmt es, dass uns der Vergleich mit einem Pechvogel trösten kann? Erfahren Sie hier mehr.
Stimmt es eigentlich, dass Honig gesünder als Zucker ist? Erfahren Sie die Antwort hier.
Schreiben Sie einen Kommentar