Halten Familienessen gesund? | EAT SMARTER
1
0
Drucken
0
Halten Familienessen gesund?Durchschnittliche Bewertung: 5151

Halten Familienessen gesund?

Halten Familienessen gesund? Halten Familienessen gesund?

Zusammen mit den Kindern essen - das fördert den Familienzusammenhalt und hält die Heranwachsenden auch noch gesund. Denn US-Forscher fanden jetzt heraus: Essen Familien gemeinsam, ernähren sich die Kinder besser.

Gemeinsame Mahlzeiten sind gut für den Familienzusammenhalt. Das glauben viele Eltern. Doch nun gibt es noch ein weiteres Argument um auf das Familienessen zu bestehen: Sie halten ihre Kinder gesund. Das ist das Ergebnis einer Studie, die im Journal "Pediatrics" veröffentlicht wurde.

Wissenschaftler der University Illinois wollten herausfinden, ob es einen Zusammenhang zwischen ungesunden Essgewohnheiten und der Häufigkeit der gemeinsamen Familienmahlzeiten gibt. Dafür haben sie 17 Studien ausgewertet. Ihnen standen somit die Angaben von mehr als 180 000 Kindern und Jugendlichen zur Verfügung. Die Forscher konzentrierten sich bei der Auswertung auf drei Merkmale: Übergewicht, ungesundes Essen und Essstörungen.

Die Resultate zeigten, dass das gemeinsame Familienessen nicht nur schön ist, weil Eltern und Kinder zusammen Zeit verbringen. Es fördert auch die Gesundheit der Sprösslinge. Das Risiko für Übergewicht sank um 12 Prozent, wenn die Kinder und Jugendlichen mindestens dreimal pro Woche mit der Familie aßen. Gründe dafür könnten sein, dass diese Kinder auch weniger Fast Food und Süßigkeiten (20 %), aber dafür mehr Obst und Gemüse (24 %) aßen.

Gemeinsame Mahlzeiten gegen Magersucht, Bulimie oder Fresssucht: Die Gefahr für eine Essstörung ist bei Heranwachsenden um 35 Prozent geringer, wenn sie mindestens fünfmal pro Woche mit ihrer Familie aßen. Der Grund: Ihre Eltern können eine Essstörung schneller erkennen - das vermuten zumindest die Forscher.

Überraschendes Ergebnis: Auch Teenagern ist das gemeinsame Familienessen wichtig. Eltern sollten daher unbedingt versuchen, ihre Arbeitszeiten und Schule und Freizeitaktivitäten der Kinder so zu koordinieren, dass Familienmahlzeiten mindestens dreimal pro Woche fest in den Alltag integriert werden können. Unsere leckeren Gerichte für Kinder, sowie die köstlichen Ideen für ein gesundes Mittagessen eignen sich auch für das gemeinsame Familienessen!

Ähnliche Artikel
Müssen Schwangere für zwei essen?
Stimmt es eigentlich, dass Schwangere für zwei essen müssen? EAT SMARTER klärt auf.
Stimmt es eigentlich, dass Kinder essen dürfen was sie wollen? EAT SMARTER klärt Eltern hier auf.
Sollte man Erziehungsmaßnahmen beim Thema Essen vermeiden? EAT SMARTER klärt auf.
Schreiben Sie einen Kommentar