Bedeuten weiße Flecken auf den Fingernägeln einen Kalziummangel? | EAT SMARTER
6
0
Drucken
0
Bedeuten weiße Flecken auf den Fingernägeln einen Kalziummangel?Durchschnittliche Bewertung: 4.2156

Bedeuten weiße Flecken auf den Fingernägeln einen Kalziummangel?

Bedeuten weiße Flecken auf den Fingernägeln einen Kalziummangel? Bedeuten weiße Flecken auf den Fingernägeln einen Kalziummangel?

Menschen mit kleinen, weißen Tupfern auf den Fingernägeln hören diese Diagnose oft. Sie müssten mehr Kalzium zu sich nehmen, die Flecken auf den Nägeln seien der klare Beweis für einen Mangel. Doch dies stimmt nicht.

Die Flecken verschwinden von allein wieder, auch wenn das ein paar Monate dauern kann. Sie wachsen mit dem Nagel heraus. Die weißen Flecken entstehen durch kleine Verletzungen des Nagelbetts. Dies geschieht zum Beispiel durch Stöße auf die Fingernägel. Durch den Stoß bilden sich kleinste Luftbläschen, die durch den Nagel weiß erscheinen. Mit einem Kalziummangel hat das Ganze nichts zu tun. Schauen Sie einmal auf Ihre Hände. Die Hand, die Sie am meisten benutzen wird sicherlich mehr weiße Stellen haben als die, die Sie weniger häufig benutzen. Sollten Sie dennoch einen Kalziummangel haben, helfen Milch, Milchprodukte (wie Quark) und Käse.
Ähnliche Artikel
Steigert zu wenig Schlaf das Herzinfarktrisiko?
Kann zu wenig Schlaf das Herzinfarktrisiko erhöhen? Lesen Sie hier mehr.
Verrät die Gehirnaktivität den Erfolg bei der Rauchentwöhnung?
Verrät die Gehirnaktivität den Erfolg einer Rauchentwöhnung? Lesen Sie hier mehr.
Zügelt Frühstück den Appetit für den gesamten Tag? Lesen Sie hier mehr.
Schreiben Sie einen Kommentar