Hilft Kaugummi kauen beim Abnehmen? | EAT SMARTER
19
0
Drucken
0
Hilft Kaugummi kauen beim Abnehmen?Durchschnittliche Bewertung: 31519

Hilft Kaugummi kauen beim Abnehmen?

Hilft Kaugummi kauen beim Abnehmen? Hilft Kaugummi kauen beim Abnehmen?

Kaugummi kauen sieht zwar nicht besonders sexy aus, soll aber schlank machen. Das bestätigen mehrere Studien. Und Kaugummis haben sogar noch weitere positive Gesundheitswirkungen.

Kaugummi kauen macht schlank. Mehrere Studien belegen diesen Effekt. Wer vor den Mahlzeiten zuckerfreies Kaugummi kaut, soll durchschnittlich etwa 67 Kalorien weniger am Tag zu sich nehmen. Denn durch das Kauen werden positive Signale an das Sättigungszentrum gesendet. Dadurch werden wir schneller satt und essen automatisch weniger. Ein weiterer Grund für die schlankmachende Wirkung: Kaugummi kauen soll ein wirksames Mittel gegen Stress sein und Stress macht ja bekanntlich dick.

Aber Kaugummi kauen ist nicht nur vor einer Mahlzeit wirksam, auch danach tut er dem Körper gut. Denn das Kauen sorgt für eine erhöhte Speichelproduktion. Das neutralisiert die zahnschädigenden Säuren aus dem Essen und beugt so Karies vor. Außerdem soll Kaugummi kauen die Konzentration erhöhen.

Lesen Sie mehr zum Thema auf Eat Smarter: Verklebt ein verschlucktes Kaugummi den Darm?
Ähnliche Artikel
Flacher Bauch
Kann genug Schlaf beim Abnehmen helfen? EAT SMARTER informiert Sie.
Erfahren Sie hier bei EAT SMARTER, ob Brennnesseltee beim Abnehmen helfen kann.
Fördert Kaugummi kauen die Konzentration? Erfahren Sie die Antwort hier bei EAT SMARTER.
Schreiben Sie einen Kommentar