Hat ein Kilo Fett 7000 Kalorien? | EAT SMARTER
40
6
Drucken
6
Hat ein Kilo Fett 7000 Kalorien?Durchschnittliche Bewertung: 3.51540

Turbo-Diäten

Hat ein Kilo Fett 7000 Kalorien?

Hat ein Kilo Fett 7000 Kalorien? Hat ein Kilo Fett 7000 Kalorien?

Es gibt die Diäten, die versprechen wahre Wunder: Drei Kilo Fett weg und das in zwei Tagen. Nun, es wäre ein strammes Programm, denn der Körper müsste immerhin 21 000 Kalorien verbrennen.

7000 Kalorien: So viel Energie steckt in einem Kilo Körperfett. Würde ein Jogger seine Energie ausschließlich aus dem Kilo Fett beziehen, könnte er zehn Stunden am Stück laufen. Bei drei Kilo könnte er schon länger als einen Tag am Stück laufen. Eine Aufgabe, die wohl kaum jemand bewältigen kann.

Fett weg mit der Null-Diät?

Und wie ist es, wenn man sich einfach zwei Tage auf Null-Diät setzt? Immerhin verbraucht der Körper ja auch Energie, also könnte man so ja die Fettreserven anzapfen. Auch dies ist leider nicht so ohne weiteres möglich. Theoretisch verbraucht eine Frau 2000 bis 2500 Kalorien am Tag, beim Mann sind es im Schnitt 500 Kalorien mehr. Doch auch wenn man nun 24 Stunden hungern würde, wäre am Ende nicht unbedingt ein halbes Kilo Fett (3500 Kalorien) verbraucht.

Darum sind diese Diät-Versprechen Quatsch

Der Grund: Der Körper steigt um auf ein Sparprogramm, der Stoffwechsel verlangsamt sich, es wird insgesamt weniger Energie verbraucht. Am besten ist also, den überflüssigen Pfunden mit einem Mix aus bewusster Ernährung und viel Bewegung entgegenzuwirken.

Mehr zum Thema:

Ähnliche Artikel
Stimmt es eignetlich, dass Weichkäse wenig Fett enthält? Erfahren Sie es hier.
Rhabarber
Rhabarber ist kalorienarm, doch kann es auch Fette binden? Erfahren Sie hier mehr.
Stimmt es eigentlich, dass Zucker leere Kalorien besitzt? EAT SMARTER klärt auf.
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Und auch hier wird Blödsinn verbreitet - und das ironischerweise mit der Überschrift des "Ernährungsmythos". Der Körper schaltet bei einem Tag hungern nicht in ein magisches "Sparprogramm", bei dem Körper weniger Nährstoffe verbraucht. Denn wenn er das könnte, wieso sollte er nicht ständig so fahren? Erst wenn inner Organe vor dem Versagen stehen passiert dies - und das merkt man.
 
Wenn man schon Korinthen äh Kalorien kacken möchte, dann muss man auch die Kilos kritisieren. Denn drei Kilo Fett =drei tausend Fett. Nun ja ein seltsame Einheit. Umgangssprachlich steht halt Kilo für Kilogramm und Kalorie für Kilokalorie.
 
1Gramm Fett hat 9 kcal (9000 Kalorien) 1Gramm Körperfett hat 7kcal(7000 Kalorin) 1Kilo Körperfett hat also 7000000 Kalorin.
 
Ja ist klar,wenn ich also 250 ml coke Zero trinke habe ich 1000 kalorien zu mir genommen,weil es ja 1kcal ist ich schmeiß mich weg
 
Ja korrekt. Ich merke sie haben es verstanden, auch wenn sie es scheinbar ironisch gemeint und deshalb eigentlich nicht verstanden haben.

Seiten