0
Drucken
0

Brauchen Kinder täglich warmes Essen?

Die meisten Eltern kochen gerne für ihre Kinder. Doch nicht nur bei berufstätigen Eltern kann das tägliche Kochen manchmal auch Stress bedeuten. Ist es denn überhaupt wichtig, dass Kinder täglich eine warme Mahlzeit essen?

Brauchen Kinder täglich warmes Essen? Brauchen Kinder täglich warmes Essen?

Eigentlich ist es dem Körper egal, ob man eine warme oder eine kalte Mahlzeit isst. Denn wenn die Nahrung den Magen erreicht, wurde sie auf dem Weg dorthin bereits auf Körpertemperatur gebracht. Das ist auch bei Kindern nicht anders. Viel wichtiger als die Temperatur des Essens ist daher seine Zusammensetzung. EAT SMARTER-Expertin Dr. Christiane Petersen sagt: "Ein Mittagessen sollte so zusammengesetzt sein, dass Kohlenhydrate, Eiweiße und Fett dabei sind. Natürlich dürfen auch Vitamine und Ballaststoffe nicht fehlen."

Jeden Tag Brote und Rohkost anstatt Nudeln, Kartoffeln, Reis, Fleisch und Fisch ist aber auch keine Alternative. Gekochtes Essen bringt Abwechslung und eine größere Vielfalt auf den Speiseplan. Viele wertvolle Nahrungsmittel wie zum Beispiel Nudeln und Kartoffeln lassen sich nur gekocht essen. Müssen Kinder auf Dauer auf diese verzichten, fehlen ihnen wichtige Nährstoffe. Ab und zu ein warmes Essen wegzulassen, ist aber kein Problem. Es ist übrigens egal, ob es zum Mittag- oder zum Abendessen warme Speisen gibt – solange zwischen Essen und Schlafengehen mindestens eine Stunde liegt.

Top-Deals des Tages
Sparen Sie bei TECHNOLINE Funkwecker WT 195 mit Innentemperaturanzeige und Nachtlich und mehr
VON AMAZON
Preis: 34,99 €
16,79 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei TECHNOLINE Funkwecker WT 195 mit Innentemperaturanzeige und Nachtlich und mehr
VON AMAZON
Preis: 34,99 €
16,79 €
Läuft ab in:
56% reduziert: WMF Intension Kochgeschirr-Set, Edelstahl Rostfrei, 5-teilig
VON AMAZON
Preis: 128,69 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages
Schreiben Sie einen Kommentar