Verlängert Lithium im Trinkwasser das Leben? | EAT SMARTER
4
0
Drucken
0
Verlängert Lithium im Trinkwasser das Leben?Durchschnittliche Bewertung: 2.5154

Verlängert Lithium im Trinkwasser das Leben?

Verlängert Lithium im Trinkwasser das Leben? Verlängert Lithium im Trinkwasser das Leben?

Jungbrunnen Lithium: Wer regelmäßig Lebensmittel mit diesem Spurenelement einnimmt, kann sein Leben verlängern. Das geht aus einer Untersuchung von deutschen und japanischen Wissenschaftlern hervor.

Das Spurenelement Lithium kann bei regelmäßiger Einnahme das Leben verlängern. Das melden Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Zusammen mit japanischen Forschern untersuchten die Jenaer Wissenschaftler die Wirkung von Lithium beim Menschen. Die Ergebnisse stehen in der Ausgabe des Fachmagazins „European Journal of Nutrition", die nun online erschienen ist. Insgesamt untersuchten die Forscher die Einwohner aus 18 japanischen Gemeinden. Während der Untersuchung stellten sie einen Zusammenhang zwischen der Lithium-Aufnahme und der Lebenszeit her. „Dabei hat sich gezeigt, dass die Sterberate in den Gemeinden deutlich geringer ausfällt, in denen mehr Lithium im Leitungswasser vorkommt“, sagt Studienleiter Professor Michael Ristow. Der Mensch nimmt das Spurenelement hauptsächlich über pflanzliche Nahrung und Trinkwasser auf. Über die genaue physiologische Wirkung ist allerdings noch wenig bekannt. Es wird vermutet, dass Lithium an der Weiterleitung von Signalen im Nervensystem beteiligt ist. Wie hoch der Tagesbedarf für den Menschen liegt, ist derzeit noch nicht bekannt. Ob der Mensch nun von einer erhöhten Lithiumaufnahme auf Dauer profitieren kann, sollen weitere Untersuchungen klären.
Ähnliche Artikel
Verkürzt zu viel Fett das Leben?
Stimmt es eigentlich, dass zu viel Fett das Leben verkürzen kann? EAT SMARTER klärt auf.
kalorienarme Kost
Forscher des Max-Planck-Instituts haben offenbar einen wesentlichen Einflussfaktor für ein langes Leben entschlüsselt: Kalorienarme Kost ist dabei entscheidend.
Härtet Fluorid die Zähne?
Wir verraten Ihnen hier, ob das Spurenelement Fluorid die Zähne härten kann.
Schreiben Sie einen Kommentar