Macht Flaschennahrung dick? | EAT SMARTER
0
0
Drucken
0
Macht Flaschennahrung dick?Durchschnittliche Bewertung: 3156

Macht Flaschennahrung dick?

Macht Flaschennahrung dick? Macht Flaschennahrung dick?

Macht Flaschennahrung dick? Eine neue US-Studie sagt Ja. Bekommen Kinder im Alter von zwei Jahren noch die Flasche, neigen sie später eher zu Übergewicht als Kinder, die früher vom Fläschchen entwöhnt wurden.

Wissenschaftler der Temple University in Philadelphia haben die Auswirkungen von Flaschennahrung auf das Gewicht untersucht. Ihr Ergebnis: Bekommen Kinder im Alter von zwei Jahren noch die Flasche, neigen sie später eher zu Übergewicht. Bereits im Alter von fünf Jahren ist das Risiko für eine zu starke Gewichtszunahme erhöht. Das liegt vor allem daran, dass Kinder über Flaschennahrung mehr Kalorien zu sich nehmen, als sie es bei einer normalen Folgeernährung täten. Die Experten empfehlen Eltern, Kindern im Alter von einem Jahr die Flasche abzugewöhnen. Auch auf eine Flasche abends beim Zubettgehen sollte verzichtet werden. Probieren Sie doch auch einmal unsere Rezepte für Kinder!

Ähnliche Artikel
Stimmt es, dass Fernsehen Kinder dick machen kann? Erfahren Sie hier mehr darüber.
Marmeladenglas
Stimmt es eigentlich wirklich, dass Marmelade dick machen kann? EAT SMARTER klärt auf.
Stimmt es, dass Lärm beim Essen dick machen kann? EAT SMARTER informiert.
Schreiben Sie einen Kommentar