Sind Muskeln Fatburner? | EAT SMARTER
4
0
Drucken
0
Sind Muskeln Fatburner?Durchschnittliche Bewertung: 4.5154

Sind Muskeln Fatburner?

Sind Muskeln Fatburner? Sind Muskeln Fatburner?

Dass man mit Joggen Pfunde verlieren kann, ist bekannt. Noch effektiver aber ist es, wenn man zusätzlich noch ein Krafttraining in den Trainingsplan aufnimmt. Denn so schwinden die Pfunde noch schneller.

Fatburner Krafttraining: Je mehr Muskeln der Mensch hat, desto mehr Körperfett verbrennt er auch. Durch den erhöhten Anteil an Körpermuskulatur erhöht sich auch der Grundumsatz an Energie. Und damit der Fettverbrauch. Der Körper verbraucht auch dann Energie, wenn er nicht gefordert wird. Der Grund: Organe wie Herz, Lunge oder Nieren müssen auch dann arbeiten. Und auch die Körpermuskulatur verbraucht im Ruhezustand Energie. Sie greift dann vor allem auf die Fettzellen als Energiequelle zurück.
Ähnliche Artikel
Stimmt es eigentlich, dass Müsliriegel der perfekte Snack sind? EAT SMARTER klärt auf.
Stimmt es eigentlich, dass Sport Fett in Muskeln verwandeln kann? Lesen Sie hier mehr.
Helfen Weintrauben bei Gicht?
Stimmt es eigentlich, dass Weintrauben bei Gicht helfen können? EAT SMARTER klärt darüber auf.
Schreiben Sie einen Kommentar