Schmeckt Tomatensaft im Flugzeug besser? | EAT SMARTER
0
0
Drucken
0
Schmeckt Tomatensaft im Flugzeug besser?Durchschnittliche Bewertung: 3158

Schmeckt Tomatensaft im Flugzeug besser?

Schmeckt Tomatensaft im Flugzeug besser? Schmeckt Tomatensaft im Flugzeug besser?

Über den Wolken ist alles anders. Der Hals wird trocken, die Ohren fiepen, die Beine schlafen ein. Und noch ein Phänomen erstaunt: Viele Reisende trinken Tomatensaft. Eine Untersuchung des Frauenhofer-Instituts für Bauphysik in Zusammenarbeit mit der Lufthansa fand jetzt heraus, warum das so ist.

Fluggäste lieben Tomatensaft. Allein auf Lufthansa-Flügen wurden 2009 gut 1,5 Millionen Liter des Gemüsesafts getrunken. Lange rätselten die Fluggesellschaften, warum das so ist. Jetzt weiß man: Der niedrige Luftdruck im Flugzeug beeinflusst unserer Geschmacksverhalten. So schmeckt man Salz und Zucker im Flieger erst in weit höheren Dosen als auf dem Boden. Bedeutet: Was uns auf der Erde zu stark gewürzt wäre, schmeckt hoch in der Luft gerade richtig. Die Lust auf Herzhaftes steigt.

Bessere Geschmacks-Noten in der Luft

Die Studienteilnehmer bewerteten den Tomatensaft beim Geschmackstest am Boden als erdig und eher aufdringlich - bei Niedrigdruck im Flugsimulator hingegen als fruchtig, süß und leicht kühlend. Die für den Geschmack vergebene Note stieg von 3-4 auf eine gute 2. Hinzu kommt, dass der dickflüssige Saft sättigt und als kleiner Snack zwischendurch immer Recht kommt, gerade auf Langstreckenflügen. Mit dem Griff zum Tomatensaft liegt man nie falsch, denn der Gemüse-Trunk ist sehr gesund: 200 ml enthalten lediglich 30 Kalorien und 0,2 Gramm Fett. Hinzu kommen Kalium und Vitamine. Für die rote Farbe der Tomaten sorgt der natürliche Farbstoff Lycopin, der antioxidantisch wirken soll und helfen kann, die Risiken für bestimmte Krebsarten zu reduzieren. Schmeckt auch auf dem Boden:

Ähnliche Artikel
Tomtensaft und ein Glas Wasser im Flugzeug
07.01.2016
Hoch in der Luft schmeckt Tomatensaft einfach besser
Sie sind lecker und man kann nicht genug von ihnen bekommen. Aber warum ist das so? Machen Süßigkeiten süchtig?
Ist Süßstoff tatsächlich besser als normaler Zucker? EAT SMARTER klärt darüber auf.
Schreiben Sie einen Kommentar