0
Drucken
0

Hat Zucker leere Kalorien?

Der Bezeichnung "leere" Kalorien kann schnell falsch verstanden werden. Denn damit werden nicht etwa Lebensmittel bezeichnet, die gar keine Kalorien haben. Oft tragen genau die Lebensmittel diese Bezeichnung, die zum Beispiel sehr viel Zucker haben. Denn die Kalorien dieser Produkte liefern kaum lebensnotwendige Nährstoffe, sie sind also leer.

Hat Zucker leere Kalorien? Hat Zucker leere Kalorien?

Haushaltszucker wird die Bezeichnung "leere Kalorien" ebenfalls häufig aufgedrückt. Der Grund: der Zweifachzucker besteht aus Glucose und Fructose, enthält aber keine Mineral- oder Nährstoffe. Und genau diese Bestandteile sind für eine gesunde Ernährung wichtig. Der Zucker liefert dem Körper zwar die notwendige Energie, doch der Körper bekommt daneben eben keine weiteren wichtigen Bestandteile. Aus diesem Grund werden die Kalorien des Zuckers häufig auch als "leere" Kalorien bezeichnet.

Mehr zum Thema Zucker:

Top-Deals des Tages
Philips Airfryer HD9240/30 Heißluftfritteuse (ohne Öl, das Original für 3-4 Personen) weiß
VON AMAZON
Preis: 324,99 €
163,30 €
Läuft ab in:
Black+Decker 18V Lithium Akku-Handstaubsauger Dustbuster Pivot, Handsauger beutellos, verstellbare Saugposition, abnehmbarer Schmutzfangbehälter, geräuscharm und leicht, inkl. Fugen- und Polsterdüse, PV1820L
VON AMAZON
Preis: 134,95 €
74,92 €
Läuft ab in:
Spiegelau and Nachtmann, 4-teiliges Becher-Set , Kristallglas, 345 ml, Highland, 0095906-0
VON AMAZON
Preis: 15,95 €
10,57 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages
Schreiben Sie einen Kommentar