1500-Kalorien-Tag: herbstliche Sattmacher | EAT SMARTER
8
0
Drucken
0
Sophie Thiel
1500-Kalorien-Tag: herbstliche SattmacherDurchschnittliche Bewertung: 4.9158

1500-Kalorien-Tag: herbstliche Sattmacher

Das Wochenende steht kurz bevor und lädt mit seinen zahlreichen süßen Versuchungen zum Sündigen ein? Selbst gemachte Kuchen, üppige Aufläufe, heißer Kakao – die Liste ist lang. Damit die Lieblingshose trotz der Leckereien nicht zwickt, gibt es hier die passenden EAT SMARTER-Rezepte für einen 1500-Kalorien-Tag!

Morgens

Hirse-Birnen-Müsli mit Zimt und Walnüssen

Dieses tolle Frühstück ist der perfekte Start in den Tag und wärmt Magen und Seele zugleich: Hirse-Birnen-Müsli mit Zimt und Walnüssen. Die Hirse als körniges Getreide punktet mit jeder Menge wertvollen Mineral- und Nährstoffen wie zum Beispiel Eisen, was für die Blutbildung wichtig ist. Zusätzlich enthält das Müsli ordentlich sättigendes Eiweiß, was bösen Heißhungerattacken vorbeugt.

Knackige Walnusskerne sorgen nicht nur für Biss, sondern liefern dem Körper ungesättigte Fettsäuren. Wer keine Walnüsse mag, lässt sie einfach weg oder ersetzt sie durch Haselnüsse oder Mandeln.

Vormittags-Snack

Apfel-Avocado-Smoothie mit Kiwi

Kleine Pause gefällig? Dann bleibt genügend Zeit, um sich ganz schnell einen Apfel-Avocado-Smoothie mit Kiwi zu mixen. Mit diesem Drink ist bereits mehr als die Hälfte des Tagesbedarfs an Vitamin C gedeckt, was die Abwehrkräfte stärkt. Die Avocado macht das Getränk schön sämig, bringt den Fettstoffwechsel auf Hochtouren und liefert ungesättigte Fettsäuren, die Herz und Kreislauf zugutekommen.

Mittags

Scharfer Steaksalat

Dieser scharfe Steaksalat macht gute Laune – und lange satt! Die deftigen Rumpsteaks punkten nicht nur mit einer großen Portion Eiweiß, sondern passen perfekt zum würzigen Chinakohl und der fruchtigen Papaya. Die exotische Frucht enthält viel Wasser, kaum Kalorien und hilft dabei, eiweißreiche Mahlzeiten schneller zu verdauen.

Nachmittags-Snack

Leckere Knabberei gefällig? Dann greifen Sie statt zu Chips aus der Tüte zu knusprigen Gemüsechips mit Tomatenquark. Die Snacks aus Pastinake, Rote Bete und Topinambur werden in wenig Öl im Ofen gebacken und können auch noch am nächsten Tag durch kleine Leistungstiefs im Büro helfen – wenn man sie nicht schon vorher aufgeknuspert hat.

Das Gemüse punktet mit Kalium, was den Wasser- und Flüssigkeitshaushalt im Körper regelt. Zudem punkten die Wurzeln mit jeder Menge Ballaststoffe, die die Verdauung auf Trab bringen und lange sättigen.

Abends

Kürbis-Ingwer-Suppe

Der herbstliche Sattmacher-Tag endet, wie er begann: mit einer leckeren wärmenden Mahlzeit! Die Kürbis-Ingwer-Suppe mit Chili und Koriander heizt besonders an kalten Tagen ordentlich ein. Mit nur 139 Kalorien pro Portion ist diese Suppe ein echtes Leichtgewicht und kann gerne ausgelöffelt werden – dazu gibt es noch zwei Scheiben Roggenbrot!

Auch für die Gesundheit ist das Gericht ein echter Star: Kürbis enthält nämlich viele zellschützende Carotinoide. Ingwer punktet mit seiner Schärfe und den ätherischen Ölen, die die Abwehrkräfte stärken und die Produktion der Verdauungssäfte anregen.

Kalorien-Check im Überblick

Gericht

Kilokalorien (pro Portion)

Hirse-Birnen-Müsli 472
Apfel-Avocado-Smoothie 214
Scharfer Steaksalat 441
Gemüsechips 90
Kürbis-Ingwer-Suppe 139
Roggenbrot 140
Gesamt 1496

(jbo)

Ähnliche Artikel
1500-Kalorien-Tag - schlankes Wintergemüse
Kalorienarme Gerichte, die satt machen
1500-Kalorien-Tag
Ernährungsplan mit nur 1500 Kalorien am Tag!
1500-Kalorien-Tag zum Frühlingsstart
Werden Sie frühlingsfit mit dem 1500-Kalorien-Tag!
Schreiben Sie einen Kommentar