Welche Lebensmittel sollten immer sofort verwendet werden? | EAT SMARTER
0
0
Drucken
0
Welche Lebensmittel sollten Sie immer sofort verwenden?Durchschnittliche Bewertung: 31513

Welche Lebensmittel sollten Sie immer sofort verwenden?

Diese Lebensmittel müssen sofort auf den Tisch! Diese Lebensmittel müssen sofort auf den Tisch!

Alle tierischen Lebensmittel, die roh gegessen werden! Die müssen noch am Einkaufstag möglichst schnell auf den Tisch. Das gilt insbesondere für Hackfleisch.

Nicht nur, weil das fein zerkleinerte Fleisch durch seine große Oberfläche dem Sauerstoff und den überall vorhandenen Mikroben eine so gute Angriffsfläche bietet, ist Tatar mit Vorsicht zu genießen. Im rohen Fleisch können trotz der Überwachung auf dem Schlachthof Parasiten sein, die unangenehme Erkrankungen auslösen können.

Fisch, Muscheln und Salate

Viele Fachleute, die die Probleme kennen, essen selbst nie rohes Fleisch und meiden auch rohen Fisch. Zu sehen ist ein Befall nie. Fischfilets, Krustentiere und Muscheln gehören nach dem Einkauf sofort in den Kühlschrank und sollten möglichst schnell gegessen werden, weil das Gewebe dieser Tiere sehr locker und damit besonders empfindlich ist gegen Verderb. Salate und Blattgemüse längere Zeit aufzuheben, ist weniger problematisch, aber trotzdem nicht empfehlenswert, da sie rasch an Qualität verlieren. Zudem sind sie gerade in der kühlen Jahreszeit häufig mit Nitrat belastet. Werden die Gemüse längere Zeit und noch dazu bei Zimmertemperatur gelagert, können Mikroben das harmlose Nitrat in gefährliches Nitrit umwandeln. Das gilt übrigens nicht nur für rohes Gemüse, sondern auch für gekochte Gerichte, in denen nitratreiche Gemüsesorten verwendet wurden.

Ähnliche Artikel
Marmeladentoast, Kaffee und Butter
Diese Kombinationen sollten Sie vermeiden
cholesterinreiche Lebensmittel
Cholesterinreiche Lebensmittel sind weniger schädlich als man bisher dachte. EAT SMARTER verrät, wie Sie mit ihnen umgehen sollten!
Bitterstoffe gesund
Eigentlich sollten wir täglich bittere Lebensmittel zu uns nehmen.
Schreiben Sie einen Kommentar