Darum ist Spinat gesund - Seite 2 | EAT SMARTER
2
0
Drucken
0
Dr. Kathrin Schaudig

Darum ist Spinat gesund Zur Kurzfassung

Heißhunger vermeiden mit Spinat

Darum ist Spinat gesund

Wissen zum Mitnehmen!

Das grüne Blattgemüse besteht zu 91 Prozent aus Wasser und ist deshalb sehr kalorienarm. Es enthält viele nicht lösliche Ballaststoffe, welche die Verdauung fördern. Spinat ist gesund und enthält zahlreiche Vitamine, Mineralstoffe sowie sekundäre Pflanzenstoffe.

Spinat hat einige gesundheitsförderliche Eigenschaften. So hilft das Gemüse zum Beispiel dabei, oxidativen Stress zu reduzieren. Die in Spinat enthaltenen Antioxidantien schützen vor Alterung und helfen, das Risiko für Diabetes und Krebserkrankungen zu reduzieren.

Außerdem ist Spinat reich an den beiden Carotinoiden Lutein und Zeaxanthin, welche die Gesundheit der Augen fördern können. Die Carotinoide sollen vor Augenschäden, die durch Sonnenlicht verursacht werden, schützen und diese reduzieren.

Weiter enthält Spinat zahlreiche Antioxidantien und andere Inhaltsstoffe, welche das Wachstum von Krebszellen unterdrücken können. Das in Spinat enthaltene Nitrat hilft dabei, den Blutdruck zu regulieren. Dadurch wird die Gesundheit des Herzens gefördert und das Risiko für Herzerkankungen gesenkt.

Menschen, die zur Bildung von Nierensteinen neigen, sollten nur wenig Spinat essen. Das grüne Blattgemüse ist außerdem reich an Vitamin K1, welches die Wirkung von blutverdünnenden Medikamenten abschwächen kann.

Viele gesunde Rezepte mit Spinat finden Sie in unserer Rezeptwelt.

(mabe)


Übersicht zu diesem Artikel
Top-Deals des Tages
Spiegelau & Nachtmann, Vase, Kristallglas, 24 cm, 0081411-0, Slice
VON AMAZON
Läuft ab in:
Goldbuch Babyalbum Loevely blau, 30x31 cm, 60 Seiten mit Pergamin, Leinen bedruckt, 15086
VON AMAZON
Läuft ab in:
Goldbuch Fotoalbum, Bella Vista, 25x25 cm, 60 Seiten mit Pergamin, Leinen, Lila, 24894
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages
Schreiben Sie einen Kommentar