Curcumin-Lieferant: Kurkuma Gewürz | EAT SMARTER
4
0
Drucken
0
Curcumin-Lieferant: Kurkuma GewürzDurchschnittliche Bewertung: 3.3154

Curcumin-Lieferant: Kurkuma Gewürz

Kurkuma Gewürz liefert viel Curcumin Kurkuma Gewürz liefert viel Curcumin

Power-Gewürz: Was Sie über Kurkuma wissen sollten und was die gelbe Wurzel so gesund macht.

Das Kurkuma Gewürzkennt fast jeder als Zutat von Curry-Mischungen. Über 3000 Forschungsarbeiten haben sich mit den Wirkungen beschäftigt, seit die Wurzel in den Fokus der modernen Forschung geriet. Der im Kurkuma Gewürz enthaltene gelbe Farbstoff Curcumin soll Dutzende von günstigen Effekten besitzen. Obwohl der Körper nur wenig aus dem Verdauungstrakt aufnimmt, können sogar diese kleinen Mengen des intensiv gelben Stoffs vorbeugend und heilend wirken. Schaden kann er nicht. Klinische Studien zeigten: Der Wirkstoff Curcumin ist selbst dann noch verträglich, wenn man ihn pur isst und drei Monate lang jeden Tag zwölf Gramm davon konsumiert.

Stärken

  • Kurkuma Gewürz hilft bei Verdauungsbeschwerden, die Inhaltsstoffe beruhigen den Magen und fördern den Gallenfluss.
  • Das Kurkuma Gewürz schützt die Haut gegen Strahlen, fördert die Heilung bei Verbrennungen.
  • Es reguliert den Cholesterinspiegel, schützt Zellen und bremst Entzündungen.
Ähnliche Artikel
Warenkunde Kurkuma: Was man über Kurkuma wissen sollte und warum das Gewürz so gesund ist. Hier klicken!
Kurkuma gegen Krebszellen
Kurkuma ist in fast allen Currymischungen enthalten. Mediziner der Universität Michigan haben seine gesundheitsfördernde Wirkung nun wissenschaftlich bestätigt.
Kurkuma-Pulver gilt als Geheimwaffe für die Gesundheit
Wir verraten, wie gesund die Gelbwurzel ist.
Schreiben Sie einen Kommentar