Obstbreie aus dem Glas im Test: mehr Wasser als Frucht | EAT SMARTER
0
0
Drucken
0
Obstbreie aus dem Glas im Test: mehr Wasser als FruchtDurchschnittliche Bewertung: 41516

ÖKO-TEST

Obstbreie aus dem Glas im Test: mehr Wasser als Frucht

Obstbreie aus dem Glas im Test: mehr Wasser als Frucht

Das Verbrauchermagazin ÖKO-TEST hat Baby-Obstbreie aus dem Gläschen untersucht. Das Ergebnis: Viele sind echte Mogelpackungen, enthalten kaum echte Früchte, sind mit Wasser gestreckt und versteckt gesüßt.

Wasser mit Fruchtgeschmack statt gesunder Babymahlzeit: Das Magazin ÖKO-TEST hat in seiner Juli-Ausgabe Obstbreie aus dem Glas untersucht. Viele der 18 getesteten Produkte erfüllten dabei nicht die Kriterien einer gesunden Kinderernährung.
Schon beim Blick auf die Zutatenliste fielen viele Breie als Mogelpackung auf. Die Hersteller strecken Brei vermehrt mit Wasser – um dann wieder die gewünschte Konsistenz zu erreichen werden Reismehl oder Reisstärke als Bindemittel zugegeben. Auch synthetisches Vitamin C fanden die Tester in den Fertigbreien. Dabei wären zugesetzte Vitamine nicht nötig, wenn frische Früchte verarbeitet werden würden.

Nur einmal "Sehr gut"

Zwar fanden die Tester in keinem Produkt Schadstoffe – dennoch kritisieren sie, dass Verbraucher getäuscht werden. Eltern erwarten im Obstbrei vor allem echte Früchte, kein Wasser oder Fruchtkonzentrate. Durch diese süßen Konzentrate oder auch Dicksäfte werden die Breie zudem unnötig zuckerhaltiger.
Nur ein Brei bekam von ÖKO-TEST die Note "Sehr gut" (Sunval Bio Bambini Fruchtbecher Birne-Apfel). Mangelhaft schnitt das Produkt "Bebivita Feines Früchte-Allerlei" ab. Zum vollständigen ÖKO-TEST-Bericht geht es hier.

Brei aus dem Glas nur im Notfall

Ernährungsexperten raten deshalb, fertige Obstbreie nur in Ausnahmefällen zu kaufen und Breie stattdessen möglichst häufig aus frischem Obst und Gemüse selbst zuzubereiten. Ein selbstgemachter Brei ist viel schneller zubereitet als man denkt und man weiß dafür ganz genau, was in ihm steckt. EAT SMARTER hat dafür 30 gesunde Rezepte für Breie und Babymahlzeiten entwickelt.
Ähnliche Artikel
Test Babynahrung
Ölotest hat Gemüsebreis für Babys unter die Lupe genommen. Das Ergebnis vom Test: Babynahrung aus dem Glas hat gute Noten bekommen.
Welcher Saft hat wirklich eine gute Qualität? Und welche Sorten bestehen mehr aus Wasser und zugesetztem Zucker als aus Frucht? EAT SMARTER erklärt den Unterschied zwischen echtem Saft und anderen Fruchtgetränken.
Gesunde Getränke für Kinder
Kinder lieben es auch beim Trinken bunt und süß; Experten predigen Wasser als einzig wahren Durstlöscher. Doch es gibt Kompromisse: EAT SMARTER stellt die besten vor!
Schreiben Sie einen Kommentar