Gesunde Lebensmittel für jeden Tag | EAT SMARTER
8
3
Drucken
3
Acht gesunde Lebensmittel für jeden TagDurchschnittliche Bewertung: 4.6158

Ab auf den Einkaufszettel

Acht gesunde Lebensmittel für jeden Tag

Neben den Hauptnährstoffen Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette sind die Ballaststoffe, sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine und Mineralstoffe dafür verantwortlich, dass die zahlreichen Abläufe im Körper reibungslos funktionieren. Bekommt der Mensch ausreichend Nährstoffe, kann er gesund leben und seine Leistung jeder Zeit abrufen. Es gibt Lebensmittel für jeden Tag, die wesentlich zu der Versorgung beitragen und täglich auf dem Tisch landen sollten. In dieser EAT SMARTER-Topliste sind acht davon aufgelistet.

1. Tomaten

Tomaten

Sie sind rot, gesund und äußerst figurfreundlich: Tomaten sind definitiv ein Lebensmittel für jeden Tag. Das kalorienarme Gemüse ist reich an Lycopin, was auch für die schöne Farbe der Schale verantwortlich ist. Doch das Carotinoid kann noch mehr: Es ist ein Antioxidans, das gegen die Entstehung verschiedener Krebsarten helfen soll. Wer zu Freilandtomaten greift, kann zudem sogar noch seinen Vitamin-C-Bedarf aufstocken, denn diese Früchte enthalten fast doppelt so viel, als solche aus dem Treibhaus.

Übersicht zu diesem Artikel
Ähnliche Artikel
Hering
In dieser EAT SMARTER-Topliste sind die jodreiche Lebensmittel, die den Stoffwechsel anregen, aufgeführt.
Kochen mit Koriander
Koriander spaltet die Geister: Überzeugt er nur getrocknet oder auch frisch gepflückt? EATSMARTER hat festgestellt: Diesen Top Star sollte man viel mehr essen.
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Ihr Artikel ist wieder einmal sehr interessant, aber wie sieht es mit der Phytinsäure aus? Die Phytinsäure ist zwar thermolabil, deshalb sollte man die Getreideflocken zuerstmal auf mindestens 50 - 60° erhitzen, sonst gehen die wertfollen Mineralien, wie Calcium. Lalium, Magnesium und auch ein teil von den Elektrolyten "flöten" (will sagen verloren)
 
Blaubeeren ! Wo und in welcher Form kann ich sie am besten und gesündesten das ganze Jahr über kaufen? Es gibt sie ja nicht gerade oft frisch und die Konserven sind meist stark gezuckert. Danke und Gruß Birgit
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Birgitpower, die Heidelbeersaison dauert von Juli bis in den September rein. Dann können Sie die Heidelbeeren am besten direkt selbst von den Sträuchern pflücken, oder in großen Mengen direkt beim Bauer kaufen und dann für den Rest des Jahres einfrieren. Weitere Informationen finden Sie natürlich auch im Internet unter dem Stichwort "Heidelbeeren pflücken". Viele Grüße von EAT SMARTER