Die Top 10 Lebensmittel-Scharfmacher beim Sex | EAT SMARTER
15
0
Drucken
0
10 Lebensmittel, die Ihren Sex doppelt so gut machenDurchschnittliche Bewertung: 4.51515

Steak, Eier, Austern

10 Lebensmittel, die Ihren Sex doppelt so gut machen

Damit die Fortpflanzung bei uns Menschen überhaupt funktioniert, sind Hormone wie Testosteron, Dopamin und einige Östrogene nötig. Der Körper produziert sie selbst - besonders gut und viel davon bei richtiger Ernährung. Auch Vitamin D ist ein Sexbooster. Und dann erklären wir Ihnen noch, warum Chilischoten scharf machen...

1. Olivenöl

Seit Jahrtausenden ist Olivenöl als eines der gesündesten Nahrungsmittel überhaupt bekannt. Seine antioxidativen Eigenschaften schützen vor Erkrankungen, seine Fettsäuren sind wichtig zur Entstehung einer Reihe von körpereigenen Hormonen - die Olive gilt seit langem zu recht als Symbol von Macht, Reinheit und Fruchtbarkeit. Übrigens: Auch als Gleitmitel wird Olivenöl seit Urzeiten verwendet.

2. Avocados

Reich an ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E gilt die Avocado seit langen als Aphrodisiakoum aus der Natur. Schon der wortetymologische Ursprung des Wortes Avodao, das Ahtekenwort "ahuacatl" soll "Hoden" bedeutet haben. Na denn. 

3. Nüsse

Es gibt inzwischen eine ganze Reihe von Studien, die die aphrodisierende Wirklung von Nüssen bestätigen: Allein die vielen gesunden Fette, Vitamine und Ballaststoffe schützen die Gefäße und regen die natürliche Hormonproduktion an, einige Studien wollen kürzlich darüberhinaus herausgefunden haben, das einige Nußarten die Spermien-Qualität beim Mann verbessern und so zur Fertilität beitragen. Am besten: Ausprobieren.

4. Steak

Wer ein saftiges Steak isst, nimmt genau die Portion Kraft, Eiweß und Spurenelemente zu sich, die für eine heiße Liebesnacht gefragt sind. Das funktioniert, aber nicht langfristig. Eine Reihe von Studien belegen, dass der Konsum von rund 300 Gram rotem fleisch am Tag eher dazu führt, das sich das Risiko von Herzerkrankungen erhöht...

5. Eier

Besser sind Eier: Auch hier sind genau die Spurenelemente enthalten, wie zum Beispiel Zink, Kalium und Selen, die der Potenz dienlich sein können und die jenen, die die Fortpflanzung im Sinn haben, das Spiel der Spermien erleichtern. 

 

Austern, Blaubeeren und Co: Hier geht es weiter!

Übersicht zu diesem Artikel
Ähnliche Artikel
Diäten waren gestern – heute essen wir uns einfach schlank!
erotisches Essen
Nichts findet SIE verführerischer als ein erotisches Essen, das ER nur für sie zubereitet hat. Mit unseren Tipps gelingt es garantiert.
Diäten waren gestern – heute essen wir uns einfach schlank!
Schreiben Sie einen Kommentar