Erdbeeren - gesund genießen! | EAT SMARTER
4
1
Drucken
1
Erdbeeren - gesund genießen!Durchschnittliche Bewertung: 5154

Einkaufstipps

Erdbeeren - gesund genießen!

Ein Hoch auf die Erdbeere! Ein Hoch auf die Erdbeere!

Im Mai beginnt die Saison für Erdbeeren. EAT SMARTER erklärt, was Erdbeeren so wertvoll für unseren Körper macht und worauf man beim Einkauf achten sollte.

Alle lieben Erdbeeren: Mehr als 1000 Sorten sind bekannt. Von hell- bis dunkelrot, klein, groß, rund oder spitz – an Formen und Farben ist bei Erdbeeren alles dabei. Wichtig: Eine satte, rote Farbe ist kein Garant für ein intensives Aroma. Fragen Sie am Stand nach, ob Sie vor dem Kauf probieren dürfen!

Erdbeeren: echte Powerfrüchte!

Erdbeeren stecken voller guter Gründe, sie so oft wie möglich zu genießen. 100 Gramm enthalten gerade einmal 34 Kalorien und weniger als ein Gramm Fett. Dafür liefern Erdbeeren mit 62 Milligramm pro 100 Gramm mehr Vitamin C als Orangen und Zitronen. Außerdem stecken wertvolles Kalium und Magnesium (stärken das Herz), natürliche Salicylsäure (lindert Gicht und Rheuma) und Phenolsäuren (beugen Arteriosklerose vor) in Erdbeeren.

Erdbeeren: die Saisonstars

Auch wenn es fast ganzjährig Importware in den Supermärkten gibt – besonders gut schmecken frische Erdbeeren aus heimischem Anbau. Die Saison für Erdbeeren startet im Mai und dauert bis Juli.

Erdbeeren: Bio ist besser

Kurz vor der Ernte werden Supermarkt-Erdbeeren häufig mit Pilzgiften gespritzt, damit sie auf dem Transport nicht schimmeln. Wer auf Nummer sicher gehen will, kauft Erdbeeren in Bio-Qualität oder pflückt selbst auf einer der vielen Erdbeerplantagen.

Reifeprüfung für Erdbeeren

Erdbeeren sind überaus druckempfindlich und verderben besonders schnell. Beim Kauf sollten Erdbeeren deshalb auf keinen Fall Druckstellen aufweisen und nicht überreif sein.

Erdbeeren: gesundes Fast Food

Erdbeeren sollten am besten direkt nach dem Kauf verzehrt oder weiter verarbeitet werden. Im Kühlschrank halten sie sich maximal zwei Tage, eingefroren bis zu einem Jahr.

(ben)

Mehr zum Thema Erdbeeren: Die besten EAT SMARTER-Rezepte mit Erdbeeren!

Ähnliche Artikel
Topliste Erdbeeren
10 neue, ausgefallene Möglichkeiten, Erdbeeren zu verarbeiten
»Traubenkernöl: Hochwertiges, kaltgepressts Traubenkernöl ist äußerst gesund. EAT SMARTER sagt, worauf Sie achten sollte.
Grüner und weißer Spargel im Paket
18.05.2016
Kühle Temperaturen lassen Käufer tiefer in die Tasche greifen
Schreiben Sie einen Kommentar
 
ich liebe eat smarter ,ganz tolle rezepte ,danke Eat Smarter!!!