Fit Food - diese Lebensmittel sind richtig gesund | EAT SMARTER
2
0
Drucken
0
Fit Food: Lebensmittel, die richtig gesund sindDurchschnittliche Bewertung: 5152

Top 10

Fit Food: Lebensmittel, die richtig gesund sind

Mit "Fit Food" kommen Sie gesund durch die letzten Wintertage. Denn einige Lebensmittel können mehr, als nur gut schmecken - sie sind noch dazu auch richtig gesund! Grünkohl stärkt die Abwehrkräfte, Zwiebeln helfen bei Schnupfen - EAT SMARTER präsentiert die Top 10 in Sachen "Fit Food"!

Fit Food 1: Buttermilch

Milchsäurebakterien in Buttermilch fördern eine gute Darmflora – Keime können sich nicht so stark ausbreiten. Netter Nebeneffekt: Ein Glas Buttermilch (0,2 l) enthält nur 72 Kalorien.

Fit Food 2: Rindfleisch

Eisen, Zink und Selen stärken die Abwehrkräfte und stecken – neben anderen Vitaminen und Spurenelementen – in Rindfleisch. Gerade Eisen kommt in einer besonders gut verwertbaren Form vor. Tipp: nicht täglich essen und Biofleisch bevorzugen.

Fit Food 3: Grünkohl

Ein bisschen läuft sie noch, die Grünkohlzeit. Darüber freut sich auch unser Immunsystem. Denn der Winterkohl liefert kaum Kalorien, dafür viele Inhaltsstoffe, die unsere Abwehrkräfte steigern. Neben Vitamin A, C, E und Betacarotin stecken mehrere B-Vitamine, Kalium und Calcium im krausen Kohl.

Fit Food 4: Hülsenfrüchte

Knackig: Die Saponine in Linsen, Erbsen und anderen Hülsenfrüchten wirken schleimlösend und können Erkältungen vorbeugen.

Fit Food 5: Ingwer

Dolle Knolle: Ingwer ist nicht nur ein tolles Würzmittel, sondern wirkt antibakteriell und entkrampfend. Lecker als frisch aufgebrühter Tee!

Fit Food 6: Lauch

Lauch liefert wertvolles Betacarotin, außerdem wichtiges Zink und Fluor. Die gesunden Stoffe stecken übrigens vermehrt im grünen Teil, also ruhig alles mitessen!

Fit Food 7: Sanddorn

Zehnmal mehr Vitamin C als Zitronen: Sanddorn ist eine Fitness-Bombe und die kleinen Beeren sind sogar als Vollfruchtsaft oder Konfitüre noch richtig gesund.

Fit Food 8: Tee

Trockene Heizungsluft reizt die Schleimhäute in Nase und Rachen. Deshalb gilt: viel trinken! Tee ist kalorienarm und wärmt. Arzneitees aus der Apotheke wirken bei leichten Beschwerden sogar wie Medizin.

Fit Food 9: Zitrusfrüchte

Sauer macht gesund: Zitrusfrüchte wie Orangen, Zitronen oder Mandarinen liefern im Winter eine Extraportion Vitamin C. Zitronen enthalten eine Kombination aus Zink und Vitamin C und stärken damit besonders effektiv unsere Abwehrkräfte.

Fit Food 10: Zwiebeln

Tschüss, Schnupfen: Die in der Zwiebel enthaltenen Sulfide töten Bakterien ab, der Pflanzenfarbstoff Quercetin (hitzebeständig) stimuliert die Abwehrkräfte.

(ben)

Ähnliche Artikel
Es gibt viele vegetarische Lebensmittel, die nicht nur gesund, sondern auch lecker sind. EAT SMARTER präsentiert die wichtigsten Highlights der Veggie-Küche.
Mood Food – EAT SMARTER zeigt Ihnen, welche Lebensmittel richtig gute Laune machen!
Hamburger selber machen
Hamburger sind ein beliebtes Fast Food. Doch jede Menge Kalorien und viel Fett trüben den schnellen Genuss. Da hilft nur eins: Hamburger selber machen! EAT SMARTER verrät, wie Sie gesunde Hamburger selber machen können.
Schreiben Sie einen Kommentar