WHO-Bericht Lebensmittelvergiftung | EAT SMARTER
2
0
Drucken
0
Jährlich 420.000 Tote durch LebensmittelvergiftungenDurchschnittliche Bewertung: 5152

Jährlich 420.000 Tote durch Lebensmittelvergiftungen

Verdorbene und verseuchte Lebensmittel stellen eine große Gefahr für die Weltbevölkerung dar. Wie die WHO bekannt gab, sterben jedes Jahr hunderttausende an den Folgen einer Lebensmittelvergiftung. Hauptübeltäter: Salmonellen

Viren und Bakterien

Sie dachten, in Europa können Sie bedenkenlos auch rohe Lebensmittel essen?

Weit gefehlt – einem aktuellen Bericht der Weltgesundheitsorganisation WHO zufolge erkranken in Europa pro Jahr rund 23 Millionen Menschen durch verunreinigtes Essen oder kontaminierte Getränke. 5000 sterben an den Folgen der Lebensmittelvergiftung

Das größte Übel: Salmonellen

Knapp 2000 dieser Todesfälle sind auf eine Infektion mit Salmonellen zurückzuführen – sie gelten daher als das gefährlichste Problem in Europa. 

Die meisten Lebensmittelvergiftungen sind auf Noroviren zurückzuführen: In Europa rund 15 Millionen jährlich. 

Weiterhin nennt die WHO Bakterien der Gattung Campylobacter als Risiko: Sie lösen eine Durchfallerkrankung aus, von der in Europa jährlich fünf Millionen Menschen betroffen sind. Der Parasit Toxoplasma gondii verursacht Toxoplasmose; eine Million Menschen erkranken jährlich daran. 

So beugen Sie Lebensmittelvergiftungen vor: 

  • unterschiedliche Bretter für Fleisch und Gemüse verwenden
  • unterschiedliche Messer für Fleisch und Gemüse und Obst verwenden 
  • Hände waschen nach dem Schneiden von Fleisch und dem Aufschlagen von Eiern
  • Obst und Gemüse immer heiß abwaschen 
  • Im Urlaub Obst und Gemüse nach dem Abwaschen zusätzlich schälen
  • Im Restaurant auf Geruchs- und Geschmackssinn vertrauen: Riecht etwas komisch, lieber einmal mehr zurückgehen lassen
  • Verzichten Sie im Urlaub auf Eiswürfel, die kontaminiertes Wasser enthalten könnten 
  • Tauwasser von tiefgekühltem Lebensmitteln weggießen

(lin)

 

Ähnliche Artikel
Bewegungsmangel
Wenn Bewegungsmangel tödlich wird: Jährlich sterben rund 5,3 Millionen Menschen, weil sie sich zu wenig bewegen.
Topliste Detox
Praktisch und einfach umzusetzen.
Hipster
Hipster schreiten lässig und cool durchs Leben und zelebrieren natürlich auch jede Menge angesagte Lebensmittel. Die 10 beliebtesten stellen wir Ihnen vor.
Schreiben Sie einen Kommentar