Käse-Dip zurückgerufen | EAT SMARTER
2
0
Drucken
0
Käse-Dip zurückgerufenDurchschnittliche Bewertung: 5152

Produkt-Rückruf

Käse-Dip zurückgerufen

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG das Produkt "Chio Dip! Hot Cheese" zurück. Grund hierfür sei eine mikrobielle Belastung der Artikel.

Nachos mit Käsedip

Betroffen sind die Produkte "Chio Dip! Hot Cheese" 200 Milliliter mit der Chargennummer:

  • L17.05.2016 13/M und dem
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 17.05.2016.

Dies gab der Hersteller nun in einer Pressemitteilung bekannt. Die Codierung befindet sich am Rand des Deckels in weißer Schrift. 

Es könne keine mikrobielle Belastung ausgeschlossen werden, da ein Teil der genannten Charge im Produktprozess nicht ausreichend erhitzt wurde, wie es weiter heißt. Die gesamte Charge werde vom Markt genommen. Verbraucher können die Artikel beim Einzelhändler zurückgeben.

(jbo)

Ähnliche Artikel
Weichkäse
Die Keime Listeria monocytogenes nachgewiesen
Rösti McCain
21.05.2016
Harte Plastikteile gefunden
Naturreis
Erhöhte Werte an Mineralölbestandteilen nachgewiesen
Schreiben Sie einen Kommentar