Kleinkinder: Reisprodukte nur in Maßen | EAT SMARTER
2
0
Drucken
0
Kleinkinder: Reisprodukte nur in Maßen verzehrenDurchschnittliche Bewertung: 5152
11. Januar 2016

Kleinkinder: Reisprodukte nur in Maßen verzehren

Bei Erwachsenen und Kindern sind Gerichte mit Reis besonders beliebt. Doch bei den Kleinsten ist Vorsicht geboten, denn Kleinkinder sollten Reisprodukte nur in Maßen essen. Der Grund dafür ist der Gehalt an anorganischem Arsen in Reis.

Mahlzeit mit Reis für Kleinkind

Anorganisches Arsen in Reis

Kleinkinder sollten Reisprodukte nur in Maßen essen. Grund hierfür: Produkte auf Reisbasis wie Reiswaffeln, Reismilch, Reisflocken und Co. können größere Mengen an anorganischem Arsen erhalten. Dies berichtet nun die Verbaucherzentrale Bayern.

Vor allem Säuglinge und Kleinkinder sollten diesen Giftstoff nicht zu häufig zu sich nehmen, da er eine krebsfördernde Wirkung habe und die Menge im Vergleich zum kleinen Kinderkörper größer ist. Die Verbraucherschützer raten, Abwechslung auf den Kinderteller zu bringen, indem man Reis und andere Getreidesorten abwechselnd serviert. So kommt zudem mehr Vielfalt auf den Tisch und das Kind bekommt neue Geschmackseindrücke.

Natürlich müssen Erwachsene und ältere Kinder nicht auf den Reisgenuss verzichten und können öfter zugreifen, wie die Verbraucherzentrale Bayern erläutert. Seit dem ersten Januar 2016 gelten neue Höchstwerte für den Gehalt an Arsen in Lebensmitteln.

Reis-Bowl mit Geflügel, Möhren und Zuckerschote

Das ist Arsen

Arsen ist ein Halbmetall, das natürlicherweise in verschiedenen Verbindungen überall in der Erdkruste vorkommt. Die Reispflanze nimmt den Stoff über ihre Wurzeln im Boden auf und leitet sie durch ihren Stoffwechsel bis hin zu den Früchten, also zu den Reiskörnern, weiter. Reis kann mehr Arsen enthalten, als andere pflanzliche Lebensmittel.

Leckere Kinder-Rezepte gibt es hier:

(jbo)

Ähnliche Artikel
Eine aktuelle Studie des Forschungsinstituts für Kinderernährung (FKE) warnt: Kinder zwischen ein und drei Jahren essen zu viele Süßigkeiten und trinken zu wenig.
Weißer Reis vs. Brauner Reis
Die Wahrheit über Vollkornreis
Wir sagen Ihnen in unserem heutigen Teil der 100 größten Ernährungsmythen u.a. ob Reis wirklich das Festklumpen von Salz verhindern kann und ob Marmelade trotz Schimmel noch genießbar ist?!
Schreiben Sie einen Kommentar